Steven Orlowski siegt in Rheda-Wiedenbrück und Hamm

Beim Christkindllauf am Freitagabend in Rheda-Wiedenbrück konnte Steven Orlowski den Lauf über 10 Kilometer in 31:59 Minuten für sich entscheiden. Über 1100 Läuferinnen und Läufer gingen dabei an den Start, um die Strecke über vier mal 2,5 Kilometer zu bewältigen. "Der Lauf hat viel Spaß gemacht," urteilte Steven Orlowski im Anschluss. Im gleichen Rennen stellte Yannik Schönfeldt mit 34:19 Minuten auf Platz 7 seine Bestzeit ein. Nur zwei Tage später stand Steven Orlowski beim Nikolauslauf in Hamm erneut an der Startlinie und war auch hier erfolgreich.

Weiterlesen

Nina Braun beendet Leistungssportkarriere

"Drei Wochen habe ich noch an der Saisonvorbereitung teilgenommen, aber ich habe dann gemerkt, dass sich meine Prioritäten verschieben", sagt LGO-Sprinterin Nina Braun, die jetzt ihre lange sportliche Karriere beendete. Nach einer Saison, in der sie noch einmal für das deutsche 4 x 100 Meter-Quartett bei den U23-Europameisterschaften in Gävle (Schweden) nominiert wurde und bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Wetzlar Platz 7 über 100 Meter erreichte,zog die 23-Jährige überraschend einen Schlussstrich.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed holt Team-Bronze bei Cross-EM in Lissabon

Mit Elias Schreml und Mohamed Mohumed gingen am Sonntag gleich zwei LGO-Läufer bei den Cross-Europameisterschaften in Lissabon (Portugal) an den Start. Dabei lief Mohamed Mohumed im Rennen der U23 über 8225 Meter ein offensives Rennen und erkämpfte zusammen mit seinen Teamkollegen Aaron Bienenfeld (SSC Hanau-Rodenbach) und Markus Görger (LAC Freiburg) die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung. Im Einzel lief er in 25:04 Minuten auf Rang 16. Elias Schreml wurde in der U20 auf Platz 25 schnellster Deutscher.

Weiterlesen

Clemens Erdmann wechselt zur LG Olympia Dortmund

Zum Ende der Wechselfrist freut sich die LG Olympia Dortmund über einen weiteren hochkarätigen Neuzugang für das Jahr 2020. Clemens Erdmann wechselt vom TSVE 1890 Bielefeld an die Strobelallee und hat sich der Trainingsgruppe von Pierre Ayadi angeschlossen. Das 18-jährige Langstreckentalent hat über 3000 Meter eine Bestzeit von 8:27,41 Minuten vorzuweisen, seinen bislang größten Erfolg feierte er 2018 bei den U18-Europameisterschaften in Györ (Ungarn), wo er einen starken fünften Platz belegte. Im gleichen Jahr wurde er zudem Zehnter bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires (Argentinien). Er gehört dem NK1-Kader des DLV an.

Weiterlesen

Elias Schreml und Mohamed Mohumed für Cross-EM nominiert!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Aufgebot für die Cross-Europameisterschaften, die am 08. Dezember in Lissabon (Portugal) ausgetragen werden, bekanntgegeben. Erwartungsgemäß wurden dabei auch die beiden LGO-Läufer Elias Schreml in der U20 sowie Mohamed Mohumed in der U23 berücksichtigt, nachdem sie in den Qualifikationsrennen an den vergangenen beiden Wochenenden in Pforzheim und Darmstadt jeweils vordere Plätze belegt haben. Insgesamt gehören dem DLV-Team 26 Läuferinnen und Läufer an.

Weiterlesen

Herzlich willkommen in der LGO: Tarje Mohrdieck

Mit Tarje Mohrdieck begrüßt die LG Olympia einen weiteren Neuzugang für 2020. Der 19-Jährige kommt aus dem hohen Norden und startete bislang für den SC Itzehoe und ist vor allem auf dem längeren Laufstrecken zu Hause. Er hat sich der Trainingsgruppe von LGO-Coach Pierre Ayadi angeschlossen und wohnt bereits in Dortmund, da an der TU Dortmund ein Studium des Chemieingenieurwesens aufgenommen hat. Zu seinen größten Erfolgen zählen neben unzähligen Landesmeistertiteln in Schleswig-Holstein auch zwei neunte Plätze bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften über 5000 und 10000 Meter.

Weiterlesen

Bestleistungen beim Blumensaatlauf in Essen

Gleich über mehrere persönliche Bestzeiten konnten sich die Läuferinnen und Läufer der LG Olympia freuen, die am Samstag beim 29. TUSEM Blumensaatlauf in Essen über 10 Kilometer antraten. Die schnellste Dortmunder Zeit erzielte dabei Maximilian Feist, der seine bisherige Bestzeit um 47 Sekunden auf schnelle 31:17 Minuten steigerte und damit Platz 2 in der Männerwertung belegte. Auf Rang 3 lief Steven Orlowski in 32:11 Minuten, gefolgt von Steffen Baxheinrich, der mit 32:12 Minuten eine neue Saisonbestzeit aufstellte.

Weiterlesen

Manfred Richter verabschiedet sich in den Trainer-Ruhestand

Immer den Blick auf die Uhr oder auf den Terminkalender. Obwohl sich Manfred Richter beruflich seit drei Jahren im Ruhestand befindet, hatte er bisher kaum Gelegenheit, unabhängig von irgendwelchen Verpflichtungen einmal die Seele baumeln zu lassen oder die Zeit ausgiebig mit seiner Familie zu verbringen. Daher beendete der 70-Jährige nun seine Trainer-Tätigkeit bei der LG Olympia, in die er sehr viel Herzblut und Zeit investierte. Zuvor hatte er bereits seine Führungsaufgaben beim OSC und bei der LGO niederlegt. Das hatte er seiner Frau Annegret versprochen, mit der er seit 48 Jahren verheiratet ist.

Weiterlesen

Anna und Zaya Hense wechseln zur LG Olympia Dortmund

Die Zwillingsschwestern Anna und Zaya Hense, die bislang für den LC Schwerte gestartet sind, schließen sich ab 2020 der LG Olympia Dortmund an. Beide gehören im kommenden Jahr der weiblichen Jugend U18 an und trainieren fortan unter der Leitung von Bundestrainer Thomas Kremer. Während Anna Hense im Langsprint zu Hause ist, tendiert ihre Schwester Zaya zu den Langhürden.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund