GLS neuer Veranstaltungspartner der LG Olympia

Die LG Olympia Dortmund und der Paketdienstleister GLS bauen ihre Partnerschaft aus. Nachdem das Unternehmen mit Sitz im hessischen Neuenstein bereits in den vergangenen Jahren als Sponsor beim PSD Bank Indoor Meeting Dortmund aktiv war, erweitert es sein Engagement in der LG Olympia Dortmund nun deutlich und fungiert ab sofort als offizieller Veranstaltungspartner des Leichtathletik-Vereins von der Strobelallee. So wird das GLS-Logo in Zukunft bei Wettkämpfen unter anderem auf den Startnummern der Athleten sowie bei Veranstaltungen in den beiden Stadien und in der Helmut-Körnig-Halle zu sehen sein.

"Wie bei GLS steht bei der LG Olympia der Mensch im Mittelpunkt – die Athleten werden optimal gefördert, um dann die beste Leistung abrufen zu können“, erklärt Gero Liebig, Region Manager West der GLS Germany. „Es ist uns ein Anliegen, die Sportler unserer Region auch weiterhin zu unterstützen und drücken die Daumen für die nächsten Wettkämpfe."

"Wir haben uns in den vergangenen Jahren einen guten Namen als Veranstalter von Wettkämpfen erarbeitet, sowohl im Freien als auch in der Halle. Mit GLS als neuen Veranstaltungspartner gelingt es uns, unsere hohe Qualität noch weiter auszubauen," freut sich Michael Adel, Vorsitzender der LG Olympia über die neue Partnerschaft.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund