Elias Schreml
Elias Schreml

Elias Schreml mit GRR-Nachwuchspreis ausgezeichnet

Am Freitagabend wurde LGO-Läufer Elias Schreml im Wilhelm Morgner-Haus in Soest vom German Road Races e.V. mit dem GRR-Nachwuchspreis ausgezeichnet und damit für seine starken Leistungen bei diversen Straßenrennen belohnt. Elias Schreml gab im Herbst 2016 sein Straßenlaufdebüt und lief - mit damals 15 Jahren - die 10 Kilometer in 31:40 Minuten. Ein Jahr später, im Herbst 2017 erreichte er mit 30:51 Minuten eine neue deutsche U18-Bestleistung.

Vor knapp zwei Monaten legte Elias Schreml noch einmal nach und lief mit 30:39 Minuten erneut eine persönliche Bestleistung und zusammen mit seinen Vereinskameraden Mohamed Mohumed und Steffen Baxheinrich eine neue deutsche Bestleistung der U20 für 10 Kilometer-Mannschaften.

Neben Elias Schreml zeichnete GRR auch Fabienne Amrhein (MTG Mannheim), Tom Gröschel (TC Fiko Rostock), Sascha Arndt (SSC Hanau-Rodenbach), Lisa Oed (SSC Hanau-Rodenbach), Horst Milde und Brigitte Kraus aus.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund