Pierre Ayadi, Linn Kleine (Foto: Frank Zeising)
Pierre Ayadi, Linn Kleine (Foto: Frank Zeising)

Linn Kleine und Mohamed Mohumed bei Dortmunder Sportlerwahl auf den Plätzen 2 und 3

Am vergangenen Montag wurden bei der großen Sportlergala bei Mercedes Benz an der Wittekindstraße die Gewinnerinnen und Gewinner der Wahl zu "Dortmunds Sportler des Jahres" bekanntgegeben. Von der LG Olympia Dortmund wurden zuvor Linn Kleine in der Kategorie "Juniorensportler des Jahres" sowie "Mohamed Mohumed" als "Sportler des Jahres" nominiert. Dabei belegte Linn Kleine in ihrer Kategorie mit 24,1 Prozent der rund 11.300 abgegebenen Stimmen Platz 2, knapp hinter der Beachvolleyball-U18-Europameisterin Svenja Müller, die auf 25,0 Prozent kam.

LGO-Läufer Mohamed Mohumed wurde mit 23,0 Prozent auf Platz 3 hinter Marco Reus (Fußball; 51,9 %) und Richard Schmidt (Rudern; 25,1 %) gewählt.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund