Lenny Riebe
Lenny Riebe

Lenny Riebe gewinnt Bronze bei U16-DM in Hannover

Bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Hannover starteten mit Lenny Riebe und Vianne Wilke auch zwei Athlet*innen der LG Olympia Dortmund. Dabei konnte sich Lenny Riebe in einem packenden Finale über 800 Meter durch eine starke Zielgerade die Bronzemedaille sichern und verbesserte seine Bestzeit um über eine Sekunde auf 2:00,61 Minuten. Nur eine Hundertstelsekunde fehlte zur Silbermedaille.

„Im Ziel war ich mir erst gar nicht sicher, ob es für eine Medaille gereicht hat. Jetzt bin ich einfach total glücklich über den dritten Platz und die neue Bestleistung,“ freute sich Lenny Riebe im Anschluss.

Im Stabhochsprung der W15 konnte sich Vianne Wilke durch einen tollen Auftritt mit einem starken vierten Platz belohnen. Der Schützling von Kai Atzbacher nahm alle Höhen bis 3,20 Meter souverän im ersten Versuch, erst bei 3,30 Meter war an diesem Tag für sie Endstation.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund