Lilian Tösmann
Lilian Tösmann

Lilian Tösmann verpasst DM-Medaille nur knapp

Noch nie verpasste Lilian Tösmann bei Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften so knapp eine Medaille. Bei den Titelkämpfen in Halle/Saale schrammte die 18-Jährige im Fünfkampf mit 3532 Punkten nur um 49 Zähler an der Bronze-Medaille vorbei. Dabei lag sie bis nach der vierten Disziplin sogar noch in Führung. Erst über die 800 Meter verlor sie mit 2:40,00 Minuten entscheidend an Boden.

Mit 9,43 Sekunden kam sie über die Hürden bis auf eine Zehntel an ihre Bestzeit heran und steigerte sich im Hochsprung auf tadellose 1,66 Meter. Mit 11,63 Meter-Bestweite im Kugelstoß war sie der Konkurrenz deutlich voraus und verteidigte mit ihrem Weitsprung von 5,48 Meter noch die Führung. Erst die 800 Meter kosteten sie Titel und Medaille.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund