Linn Kleine
Linn Kleine

Linn Kleine, Mohamed Mohumed und Kidane Tewolde zur Cross-EM!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Aufgebot für die bevorstehenden Cross-Europameisterschaften (10. Dezember in Samorin/Slowakei) bekanntgegeben. Dabei wurden mit Linn Kleine, Mohamed Mohumed und Kidane Tewolde gleich drei Athleten der LG Olympia Dortmund nominiert. Die LGO ist der einzige Verein mit drei Startern bei der Cross-EM.

Für Linn Kleine ist es nicht nur der erste Start bei einer Cross-Europameisterschaft, sondern zugleich auch ihr erster Start im Nationaltrikot überhaupt. Mit ihren 16 Jahren ist sie die jüngste Teilnehmerin im deutschen Team. Sie wurde gemeinsam mit Mirian Dattke (LG Telis Finanz Regensburg), Johanna Flacke (LG Region Karlsruhe), Josina Papenfuß (TSG Westerstede) und Lisa Tertsch (ASC Darmstadt) für das Team der weiblichen Jugend U20 nominiert.

Auch für Mohamed Mohumed wird es die erste Teilnahme an einer Cross-EM sein. Bereits im vergangenen Jahr startete er bei den U18-Europameisterschaften in Tiflis (Georgien) über 3000 Meter und belegte dort einen starken 4. Platz. Auch er startet in Samorin im deutschen U20-Team, dem außerdem noch Robert Baumann (LAV Stadtwerke Tübingen), Markus Görger (LAC Freiburg), Nick Jäger (TSV Penzberg) und Steffen Ulmrich (MTG Mannheim) angehören.

Bereits sehr cross-erfahren ist Kidane Tewolde, für ihn ist es bereits die vierte Nominierung. 2016 war er als drittbester deutscher U23-Läufer in Chia auf Sardinien Teil des Teams, das den 5. Platz belegte. In diesem Jahr gehören der U23-Mannschaft neben Kidane Tewolde noch Jonathan Dahlke (TV Herkenrath), Karl Junghannß (LAC Erfurt), Patrick Karl (TV Ochsenfurt) und Amanal Petros (SV Brackwede) an.

"Ich freue mich, dass ich als betreuender Trainer mit vor Ort sein werde und wieder die deutsche männliche U20-Mannschaft betreuen werde," freut sich auch LGO-Trainer Pierre Ayadi über die Nominierung seiner Schützlinge, die alle auch im kommenden Jahr in ihren Altersklassen noch startberechtigt sind. Insgesamt gehören dem DLV-Team 30 Läuferinnen und Läufer an.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund