Mohamed Mohumed (Foto: Iris Hensel)
Mohamed Mohumed (Foto: Iris Hensel)

Mohamed Mohumed läuft bei U23-EM auf Platz 11 über 10.000 Meter

Bei den U23-Europameisterschaften im schwedischen Gävle war Mohamed Mohumed der erste der vier nominierten Athleten der LG Olympia, der zum Einsatz kam. Im Finale über 10.000 Meter lief er ein sehr ordentliches Rennen und wurde am Ende mit einer neuen persönlichen Bestzeit vn 29:04,21 Minuten und Platz 11 belohnt. Am Freitagvormittag steht dann die Hochsprung-Qualifikation mit Christina Honsel im Zeitplan.

Am Donnerstagabend um 19:50 Uhr fiel der Startschuss zum Finale über 10.000 Meter. Über diese Distanz war Mohamed Mohumed ursprünglich nur als Ersatzläufer vorgeschlagen, doch Markus Görger vom LAC Freiburg musste aufgrund von Achillessehnenproblemen auf seinen EM-Start verzichten. Somit kam der Schützling von LGO-Trainer Pierre Ayadi, der privat ebenfalls nach Gävle gereist ist, gleich am ersten Tag der Meisterschaften zum Einsatz und löste seine Aufgabe gut. Vom Start an hielt er sich etwa in der Mitte des 25 Läufer großen Teilnehmerfeldes auf. Etwa zur Hälfte des Rennens wagte er einen Vorstoß nach vorne, sortierte sich dann aber recht schnell wieder im hinteren Drittel der Spitzengruppe ein. Trotz des etwas unrhythmischen Rennens behauptete er dort seine Position und lief schließlich in neuer Bestzeit von 29:04,21 Minuten auf Platz 11.

Gegenüber leichtathletik.de sagte er anschließend: "Ich kann mir nichts vorwerfen. Ich bin im ersten Jahr U23 und laufe hier eine Bestzeit, und dass, obwohl das Rennen so unrhythmisch war. Mit Platz elf bin ich aber nicht so zufrieden. Naja, ich bin jetzt konstant international dabei gewesen, in zwei Jahren ist bei der nächsten U23-EM sicher noch mehr drin. Dass ich hier die 10.000 Meter laufe, war eigentlich von Anfang an geplant gewesen. Markus Görger wollte dafür die 5.000 Meter laufen, so hatten wir es abgesprochen. Ob ich jetzt, wo er nicht dabei ist, auch noch einen Doppelstart mache, weiß ich noch nicht."

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund