Rahel Brömmel
Rahel Brömmel

Rahel Brömmel für Cross-EM in Turin nominiert

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Aufgebot für die Cross-Europameisterschaften, die am 11. Dezember in Turin (Italien) ausgetragen werden, bekanntgegeben. Insgesamt 36 Läuferinnen und Läufer werden die deutschen Farben vertreten, darunter auch LGO-Läuferin Rahel Brömmel, die nach ihrem tollen 4. Platz bei den Deutschen Cross-Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Löningen, erwartungsgemäß nominiert wurde.

Neben Rahel Brömmel gehören außerdem Annasophie Drees (TSV Bayer 04 Leverkusen), Emma Heckel (LG Telis Finanz Regensburg), Mia Jurenka (VfL Sindelfingen) und Anneke Vortmeier (TV Wattenscheid 01) zum U23-Team des DLV. Bei der Cross-EM hat die Mannschaft dann vier Runden à 1,5 Kilometer, insgesamt also sechs Kilometer, auf einem anspruchsvollen Kurs zu absolvieren.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund