Torben Junker
Torben Junker

Torben Junker für Europameisterschaften in Berlin nominiert!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch sein Team für die Europameisterschaften in Berlin (6. bis 12. August) bekanntgegeben. Für die 4 x 400 Meter-Staffel der Männer wurde auch LGO-Langsprinter Torben Junker, der bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg den fünften Platz belegte, nominiert. Nach seinem Einsatz bei der Team-EM in Lille im vergangenen Jahr und dem Athletics World Cup vor zehn Tagen in London wird es sein dritter Einsatz im Nationaltrikot sein.

"Mit der Nominierung ist ein großes Ziel von Torben erreicht worden," erklärt sein Trainer Thomas Kremer und beschreibt den Fahrplan bis zur EM: "Er wird nach seiner neuen Bestzeit von der DM in Nürnberg am nächsten Montag in Topform zunächst ins Traininglsager nach Kienbaum und dann auch nach Berlin reisen.

Neben Torben Junker wurden für die 4 x 400 Meter-Staffel auch Johannes Trefz (LG Stadtwerke München), Patrick Schneider (LAC Quelle Fürth), Fabian Dammermann (LG Osnabrück), Torben Junker (LG Olympia Dortmund), Manuel Sanders (SC Preußen Münster) und Marvin Schlegel (LAC Erdgas Chemnitz) nominiert. Mit 128 Athleten (66 Männer und 62 Frauen) ist die DLV-Mannschaft groß wie nie zuvor bei Europameisterschaften.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

LG Olympia Dortmund