Mohamed Mohumed und Manuel Sanders verlängern bis 2024

Zwei der wichtigsten Aushängeschilder der LG Olympia Dortmund haben sich für eine Vertragsverlängerung entschieden: Die mehrfachen Deutschen Meister und Olympia-Teilnehmer Mohamed Mohumed und Manuel Sanders haben in den vergangenen Tagen ihre Verträge mit der LGO gleich um zwei Jahre bis 2024 verlängert.

"Für uns war es wichtig, den beiden Athleten eine Perspektive und eine Sicherheit bis nach den Olympischen Spielen 2024 in Paris zu bieten und wir freuen uns sehr, dass sie den Weg auch weiterhin gemeinsam mit uns gehen möchten," sagte Michael Adel bei einem Fototermin nach Ablauf der diesjährigen Vereinswechselfrist.

Auch die beiden Athleten selbst waren voll des Lobes. "Ich fühle mich in Dortmund pudelwohl und habe im LGO-Trikot meine größten Erfolge in den vergangenen Jahren feiern dürfen, das will ich auch in Zukunft tun," äußerte sich Langstreckenläufer Mohamed Mohumed und setzte anschließend seine Unterschrift unter den Vertrag.

"Den Worten von Mohamed schließe ich mich sehr gerne an. Der Verein schafft hier in Dortmund perfekte Bedingungen, warum sollte ich daran also etwas ändern," ließ 400 Meter-Läufer Manuel Sanders wissen und ergänzt: "Wir danken dem Verein sehr für das in uns gesetzte Vertrauen und werden alles daransetzen, dies mit guten Leistungen zu rechtfertigen."

Neben Mohamed Mohumed und Manuel haben zahlreiche weitere Leistungsträger des Vereins ihre Verträge um jeweils ein Jahr verlängert. Dazu zählen unter anderem Lilly Kaden, Anna Hense, Brenda Cataria-Byll, Karolina Haas, Samira Attermeyer, Till Marburger, Steffen Baxheinrich und sowie Brüder Henrik und Lennart Lindstrot.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund