Umbau der Helmut-Körnig-Halle gestartet

Schon in den vergangenen zwei Wochen fanden in der Helmut-Körnig-Halle Sondierungen durch den Kampfmittelräumdienst statt, die Tribüne auf der Südseite der Halle wurde demontiert und kleinere Arbeiten im Hintergrund fanden statt. Seit heute ist die Halle nun geschlossen und gleich am ersten Tag fanden umfangreiche Abrissarbeiten statt. So sind unter anderem die Ostbrücke sowie die Rundbahn bereits abgerissen. Für die kommenden Monate ist die Halle nun eine Großbaustelle, die Arbeiten sollen voraussichtlich im November/Dezember soweit fortgeschritten sein, dass dann bereits wieder ein Trainingsbetrieb in der Halle möglich ist.

Soweit es uns möglich ist, werden wir in unregelmäßigen Abständen über den aktuellen Stand des Umbaus berichten.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund