v.l.n.r.: Lorenz Niedrig, Jonas Breitkopf, Henrik Krause, Manuel Sanders
v.l.n.r.: Lorenz Niedrig, Jonas Breitkopf, Henrik Krause, Manuel Sanders

4 Staffeln, 4 Titel, 4 DM-Normen in Aachen

Bei den NRW-Langstaffel-Meisterschaften am vergangenen Samstag im Waldstadion in Aachen war die LG Olympia mit vier Staffeln vertreten - und alle vier Staffeln konnten nicht nur den NRW-Titel gewinnen, sondern jeweils auch die Norm für die Deutschen Langstaffel-Meisterschaften, die am 29. Mai in Mainz ausgetragen werden, erfüllen. Dabei traten die LGO-Staffeln in Bestbesetzung an. So siegten über 4 x 400 Meter der Männer Lorenz Niedrig, Henrik Krause, Jonas Breitkopf und Manuel Sanders in 3:09,97 Minuten. Bei den Frauen waren Emely Andreas, Anna Hense, Karolina Haas und Brenda Cataria-Byll in 3:40,63 Minuten erfolgreich.

In der männlichen U23 gewann das Quartett mit Julian Windeler, Jan-David-Ridder, Fabio Heitböhmer und Jenning Färber in 3:26,06 Minuten vor dem Team der heimischen StG Regio Aachen. Und zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ging eine 4 x 400 Meter-Mixed-Staffel an den Start. Hier sicherten sich Julian Windeler, Emely Andreas, Lea Sophie Benzin und Jan-David Ridder in 3:41,36 Minuten den NRW-Titel.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund