Fabian Dillenhöfer Dritter bei NRW-Meisterschaften

Der Kurs, auf dem die NRW-Titel im Zehn-Kilometer-Straßenlauf am Sonntag in Siegburg vergeben wurden, war für Bestzeiten nicht gemacht. Eine 600 Meter lange Steigung, die in jeder der vier Runden die Akteure heraus forderte, musste bewältigt werden und kostete somit viel Zeit. Dennoch hinterließen die LGO-Langstreckler im Rennen der Männer einen starken Eindruck. Fabian Dillenhöfer war stets in der Spitzengruppe zu finden und musste erst kurz vor dem Ziel ein paar Meter abreißen lassen. Mit schnellen 31:11 Minuten erkämpfte er nur sieben Sekunden hinter Maximilian Thorwirth aus Düsseldorf (31:04 Min.) und Christian Schreiner (LAZ Puma Rhein-Sieg- 31:05 Min.) Platz 3.

Gleichzeitig wurden die nationalen Hochschul-Meisterschaften ausgetragen und Fabian Dillenhöfer wurde deutscher Vizemeister dieser Wertung. Patric Meinicke lieferte als Fünfter ebenfalls gute 31:43 Minuten ab.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund