LG Olympia Dortmund gründet "Orthomed-Mehrkampfteam"

Die LG Olympia Dortmund führt den Weg der Umstrukturierung fort und wird sich in Zukunft noch breiter aufstellen. So ist es nur konsequent, dass nun ein Mehrkampf-Team gegründet wurde, welches vom langjährigen Partner Orthomed als Teamsponsor unterstützt wird. In der vergangenen Woche trafen sich zum Kick-Off Bernd Albers, Assistent der Geschäftsführung der Orthomed GmbH, LGO-Trainer Sebastian Trakowsky sowie Ben Duwenbeck, der in diesem Jahr die Silbermedaille im Neunkampf der M14 bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften gewonnen hat, zur symbolischen Trikotübergabe.

"Orthomed ist bereits seit vielen Jahren ein langjähriger und zuverlässiger Partner der LG Olympia im Bereich Physiotherapie, medizinischer Trainingstherapie und ambulanter Rehabilitation. Umso mehr freuen wir uns, dass sie mit uns gemeinsam nun auch den Aufbau eines Mehrkampfteams begleiten," freut sich Michael Adel, Vorsitzender der LGO, über den Ausbau der Kooperation. Und Bernd Albers ergänzt: "Wir sind mit der Zusammenarbeit mit der LGO äußerst zufrieden. Da war es für uns nur selbstverständlich, die Idee eines Mehrkampfteams zusätzlich zu unserem bisherigen Engagement zu unterstützen."

Und auch Coach Sebastian Trakowsky, der als Trainer ab sofort das Mehrkampfteam leiten wird, zeigt sich begeistert: "Es war schon länger unser Wunsch, auch im Mehrkampfbereich wieder verstärkt tätig zu sein und ich freue mich riesig auf die bevorstehenden Aufgaben." Begonnen wird zunächst mit einer Gruppe von Nachwuchsathleten und -athletinnen der U16 und U18. Langfristig soll sich das Team im Jugendbereich zu einer festen Größe im Sieben- und Zehnkampf entwickeln.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund