David Valentin
David Valentin

David Valentin läuft in Dresden mit Bestzeit auf Platz 6

Am Sonntag konnte LGO-Läufer David Valentin beim Halbmarathon im Rahmen des 19. Piepenbrock Marathon in Dresden eine neue persönliche Bestzeit erzielen. Der Schützling von LGO-Trainer Pierre Ayadi verbesserte dabei seinen Hausrekord aus dem April in Berlin um drei Sekunden auf 1:10:28 Stunden. Und dabei hätte er sogar noch schneller sein können, wäre er zwischenzeitlich von Streckenposten nicht fehlgeleitet worden.

Die ersten sechs Kilometer des Rennens lief David Valentin noch in einer Gruppe von mehreren Läufern, setzte sich dann jedoch ab und lief von da an alleine weiter. Unterwegs wurde er leider gleich zwei Mal von Streckenposten fehlgeleitet. Zwar fand er wieder schnell zurück auf die Strecke, doch verlor er dadurch etwa eine halbe Minute. Insgesamt lief David Valentin ein sehr gleichmäßiges Rennen und versuchte auf den letzten fünf Kilometern noch einmal das Tempo zu erhöhen.

Obwohl er weite Strecken des Rennens auf sich alleine gestellt war, konnte er seine Bestzeit um drei Sekunden verbessern und wurde dabei Sechster im Gesamteinlauf und drittbester Deutscher hinter Philipp Reinhardt (LC Jena) und Nic Ihlow (SC DHfK Leipzig).

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund