LGO-Athleten sammeln Laufkilometer in Flagstaff

Rund dreieinhalb Wochen waren Linn Kleine, Laura Hansen, Elias Schreml und Mohamed Mohumed gemeinsam mit Coach Pierre Ayadi in einem Trainingslager in der Höhe von Flagstaff im US-Bundesstaat Arizona. Sie nahmen dort an einer Trainingsmaßnahme des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) gemeinsam mit zahlreichen Kaderathleten und Verbandstrainern sowie Physiotherapeuten, Ärzten und wissenschaftlichen Mitarbeitern teil. Auch Daniel Krasemann, der in den USA lebt, war für zwei Wochen vor Ort. Am Montag kehrte der Großteil nach Deutschland zurück, Mohamed Mohumed folgte zwei Tage später.

„Ich bin bei allen in ihren individuellen Bereichen äußerst zufrieden, und es hat sich gezeigt, dass die Dortmunder Läuferinnen und Läufer gut vorbereitet nach Arizona gereist sind“, zog LGO-Trainer Pierre Ayadi ein positives Fazit. Bei ihrem Training stand die Grundlagenausdauer im Vordergrund, dazu standen Dauerläufe, lange Intervallläufe, Schwimmen, Spinningrad, Aquajoggen und Krafttraining auf dem Programm, und alle haben die Anforderungen gesund überstanden.

Nach anfänglichem Schneefall konnte bei viel Sonne aber auch recht kühlem Wind und trockenem Wetter sehr gut trainiert werden. „Für die jungen Athleten war es motivierend, mit so vielen Langstrecklern der Spitzenklasse zu trainieren“, sagte Pierre Ayadi. So war Mohamed Mohumed, der in Flagstaff seinen 20. Geburtstag feierte, oft mit Richard Ringer (LC Rehlingen) und dem Deutschen Meister Sebastian Hendel (LG Vogtland) unterwegs. Elias Schreml begleitete einmal Europameisterin Gesa Krause (Sivesterlauf Trier) bei einem Dauerlauf. „Lagerkoller“ gab es nicht, „denn dafür war keine Zeit“, so Pierre Ayadi. Neben dem Training musste sich jeder der Goethe-Gymnasiasten mit den Schulbüchern befassen, um mit dem Stoff nicht in Rückstand zu geraten. Auch ein paar kleinere Ausflüge, zum Beispiel zu den Grand Falls, standen auf dem Programm.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund