LGO-Läufer bereiten sich in Flagstaff auf die Freiluftsaison vor

Osterzeit, Trainingslagerzeit. Die erfolgreichen Läuferinnen und Läufer der LG Olympia bereiten sich zurzeit in der Höhe von Flagstaff (USA/Arizona) auf die Freiluftsaison vor. Drei Wochen trainieren dort Linn Kleine, Patricia de Graat, Laura Hansen, Mohamed Mohumed, Maximilian Feist, Elias Schreml, Steffen Baxheinrich und Kidane Tewolde zusammen mit anderen Athletinnen und Athleten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in der Höhe von 2.135 Metern.

Pierre Ayadi, der die Gruppe betreut, befindet sich als Coach bereits zum dritten Mal in Flagstaff. 2011 war er dort mit Jana Hartmann und Friederike Feil. Zwei Jahre später reiste er mit Michael Wilms, Christof Neuhaus, Florian Wolter und Carolin Strophff nach Flagstaff.

"Wir arbeiten in erster Linie an der Verbesserung der Grundlagenausdauer unter Höhenbedingungen. Die jüngeren Athleten haben bereits gute Erfahrung damit gemacht und waren teilweise schon zweimal in Kühtai im Höhentrainingslager", teilte Pierre Ayadi aus Flagstaff per Mail mit. Neben dem umfangreichen Trainingsprogramm kommt auch die Entspannung nicht zu kurz. So stehen auch Ausflüge zum Grand Canyon und dem Antilope Canyon auf dem Programm. Auf der Hinreise haben die Läuferinnen und Läufer bereits Las Vegas besucht.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund