LGO-Talentteams bereiten sich in Sigmaringen auf den Sommer vor

Mit fast 30 Athletinnen und Athleten aus den Talentteams der Altersklassen U14 und U16 der LG Olympia Dortmund fuhren die beiden LGO-Trainer Maite Pasdzior und Oliver Kunz ins einwöchige Trainingslager in Sigmaringen in Baden-Württemberg, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende Freiluftsaison zu holen. Dabei kamen die Athleten aus allen Talentteams und aus nahezu allen Stammvereinen. "Ich weiß nicht, wann es in dieser Altersklasse in der LGO letztmalig so ein großes Trainingslager gegeben hat," freut sich Oliver Kunz über die große Resonanz.

Das Training vor Ort wurde entsprechend der jeweiligen Talentteamzugehörigkeit gestaltet. Die Unterbringung erfolgte in einer Jugendherberge in der Nähe der Donau. Wenn nicht trainiert wurde, standen Ausflüge wie zum Beispiel zur "out & back Erlebnis-Welt", wo es darum ging gemeinsam verschiedene Aufgaben zu bewältigen, auf dem Programm. "Es war eine unheimlich verbindende und erfolgreiche Trainingswoche", lobt Oliver Kunz den Zusammenhalt und ergänzt: "Diesen Schwung wollen wir mit in die Saison nehmen.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund