Trainingsgruppe von Pierre Ayadi bereitet sich in Spanien vor

Die Trainingsgruppe von LGO-Coach Pierre Ayadi bereitet sich derzeit in der Sierra Nevada in Spanien auf die kommende Crosslauf- und Hallensaison vor. Insgesamt drei Wochen trainieren dort zehn Läuferinnen und Läufer LGO in 2320 Meter Höhe und genießen im dortigen Sportzentrum die Vorzüge mit drei Krafträumen, einem Schwimmbad, Lauf- und Spinningrädern und vieles mehr. Die Gruppe ist direkt am Stadion untergebracht und Pierre Ayadi hebt vor allem die gute Verpflegung und die tolle Landschaft hervor.

"Wir befinden uns in der Nähe von Granada, wo zwei weitere gute Dauerlaufstrecken mit dem PKW erreichbar sind. Wir legen hier die Grundlagen und sind zum ersten Mal auf so einer Höhe, nachdem wir bislang meistens auf etwa 2000 bis 2100 Meter Höhe waren," erklärt Pierre Ayadi. Neben ihm ist auch Physiotherapeut Melvin Siemon mit vor Ort, um die Gruppe optimal zu betreuen.

Sein erstes Zwischenfazit fällt postiv aus: "Wir haben bestes Wetter und können sehr zufrieden sein. Es gefällt allen sehr gut und läuft bislang störungsfrei und ohne Probleme."

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund