Trainingslager in Milano Marittima wieder ein großer Erfolg

LGO-Trainer Pierre Ayadi organisierte bereits im dritten Jahr in Folge in den Herbstferien ein Trainingslager im italienischen Milano Marittima. Neben einer großen Anzahl an Dortmunder Nachwuchsläuferinnen und -läufern schlossen sich wie in den Vorjahren auch wieder viele Athletinnen und Athleten aus anderen NRW- Vereinen der Maßnahme an. Die Gruppe wurde bestens unterstützt vor Ort von Helga und Werner Koglin sowie Hoteldirektor Luciano Maldini mit seinem eifrigen Team. Die Läuferinnen und Läufer vertilgten im Hotel Ambra täglich jede Menge Pasta und frische Antipasti.

"Mit zum Gelingen des Trainingslagers hat auch beigetragen, dass der Wettergott es wirklich gut mit uns meinte. Kein Tropfen Regen, fast täglich Sonne und spätsommerliche 17-22 Grad," berichtete Pierre Ayadi. Mit Unterstützung des OSP Westfalen war Physiotherapeut Björn Kennemund vom LGO-Partner "Konzept Körper" mit dabei und sorgte dafür, dass das umfangreiche Training von den Athleten gut verkraftet wurde. Insgesamt 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich an der Trainingsmaßnahme, darunter fünf Trainerinnen und Trainer.

Seitens der LG Olympia nahmen die die U16-Gruppe aus dem Fördertraining Lauf mit Trainer Fabian Quent, die U18-Gruppe mit Trainer Christof Neuhaus sowie die Gruppe von Pierre Ayadi mit Linn Kleine, Patricia de Graat, Elias Schreml, Mohamed Mohumed und Laura Hansen teil. Darüber hinaus waren auch Athleten des LV Oelde, LSF Münster, VfL Kamen, Aachener TG, SC Fretter und TSVE Bielefeld vor Ort. Auch Volker Hartmann, Inhaber von LGO-Partner Laufsport Bunert in Dortmund war mit seiner Familie dabei.

Im Training standen die Entwicklung der Grundlagenausdauer mit Dauerläufen und Tempoläufen sowie Radfahren und Schwimmen im Vordergrund. Laufend wurden bis zu 150 Kilometer pro Woche absolviert. Da kann man gespannt auf die kommende Wintersaison sein.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

Arrow
Arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund