Henrik und Lennart Lindstrot
Henrik und Lennart Lindstrot

Henrik und Lennart Lindstrot schließen sich der LGO an

Die Zwillingsbrüder Henrik und Lennart Lindstrot (bisher TuS Germania Horstmar) schließen sich zum Jahreswechsel der LG Olympia Dortmund an. Beide gehören im kommenden Jahr der U20 an und haben sich der Trainingsgruppe der LGO-Coaches Christof Neuhaus und Lars Schelp angeschlossen. Mit dem Vereinswechsel geht gleichzeitig auch ein Schulwechsel einher, denn beide Läufer besuchen nun die NRW-Sportschule, das Goethe-Gymnasium in Dortmund.

Während Henrik Lindstrot sich auf der Hindernisstrecke heimisch fühlt, bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Heilbronn die Silbermedaille über 2000 Meter Hindernis holte und hier auch dem NK1-Bundeskader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) angehört, tendiert sein Bruder Lennart zu den Distanzen über 800 und 1500 Meter. Er lief bei der Jugend-DM in Heilbronn über 1500 Meter auf Platz 6. Zum Abschluss der diesjährigen Freiluftsaison sicherten sich beide die Titel über 800 (Lennart) bzw. 1500 Meter (Henrik) bei den Westfälischen Jugend-Meisterschaften in Hagen.

Das Trainerduo Neuhaus/Schelp freut sich über den starken Zugang in der Trainingsgruppe: "Wir kennen Henrik und Lennart bereits aus vielen gemeinsamen Trainingslagern und freuen uns sehr über ihre Entscheidung, an die Strobelallee zu wechseln. Neben ihren sportlichen Leistungen sind die Brüder zudem auch ein Gewinn für die gesamte Gruppe,“ kommentiert Christof Neuhaus den Wechsel der Zwillinge aus Horstmar.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund