Mohamed Mohumed und Zoe Jakob
Mohamed Mohumed und Zoe Jakob

Mohamed Mohumed und Zoe Jakob für U20-WM nominiert!

Am heutigen Mittwoch hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) das Team für die U20-Weltmeisterschaften nominiert. Insgesamt wurden 64 Athletinnen und Athleten berücksichtigt, von der LG Olympia Dortmund sind mit Mohamed Mohumed über 5000 Meter sowie Stabhochspringerin Zoe Jakob gleich zwei Athleten dabei. Die U20-WM findet vom 10. bis 15. Juli in Tampere (Finnland) statt. Während es für Mohamed Mohumed nach der U18-EM im Jahr 2016, wo er einen starken 4. Platz über 3000 Meter erzielte, sowie der Cross-EM im vergangenen Jahr bereits der dritte Start im Nationaltrikot sein wird, gibt Zoe Jakob in Finnland ihr Nationalmannschaftsdebüt.

Mohamed Mohumed konnte beim IFAM Meeting im belgischen Oordegem Ende Mai mit neuer Bestzeit von 14:09,09 Minuten die Norm für die U20-WM erfüllen und steht damit aktuell auf Rang 4 der europäischen Bestenliste seiner Altersklasse. Seine Vereinskameradin Zoe Jakob steigerte sich im Stabhochsprung bei einem Qualifikationswettkampf in Soest auf starke 4,05 Meter und erfüllte damit exakt die Anforderungen des DLV. Für die 17-Jährige, die außerdem eine talentierte Kanutin ist, wird es ein anstrengender Monat werden. Direkt im Anschluss an die U20-WM der Leichtathletik reist sie nämlich nach Italien, wo vom 17. bis 22. Juli in Ivrea in der Nähe von Turin die Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen werden.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

LG Olympia Dortmund