Zoe Jakob (Foto: Iris Hensel)
Zoe Jakob (Foto: Iris Hensel)

Zoe Jakob springt bei U20-WM mit Bestleistung auf Platz 13!

Am Dienstagnachmittag stand im finnischen Tampere die Qualifikation im Stabhochsprung der U20-Weltmeisterschaften auf dem Programm und LGO-Starterin Zoe Jakob gab hier ihr Debüt im Nationaltrikot. Dabei steigerte die 17-Jährige ihre bisherige Bestleistung um fünf Zentimeter auf starke 4,10 Meter, belegte damit den 13. Platz und verpasste die Qualifikation für das Finale am Donnerstag nur hauchdünn.

Bei 3,65 Meter stieg Zoe Jakob in den Wettbewerb ein und meisterte diese Höhe gleich im ersten Versuch. Für die nächste Höhe von 3,85 Meter benötigte sie zwei Anläufe. Dann lagen 3,95 Meter auf und auch diese Höhe übersprang der Schützling von LGO-Trainer Kai Atzbacher im zweiten Versuch, ihr bis dahin zweithöchster Sprung ihrer Karriere. Doch es kam noch besser, denn anschließend übersprang sie im ersten Durchgang sogar 4,10 Meter - Bestleistung! Doch 4,20 Meter waren an diesem Tag noch zu hoch für sie, doch "die Sprünge über 4,20 Meter waren nicht gerade schlecht," sagte Zoe Jakob im Anschluss. In der Gesamtwertung lag sie damit auf Rang 13, aufgrund des Fehlversuchs bei 3,85 Meter verpasste sie damit den 12. Platz, der zur Finalteilnahme berechtigt hätte, hinter den höhengleichen Julia Fixen (USA) und Meritxell Benito (Spanien).

"Klar ärgert mich das richtig, dass ich so knapp am Finale gescheitert bin, aber ich freue mich natürlich über die 4,10 Meter und ich kann richtig stolz auf Platz 13 sein," resümierte Zoe Jakob anschließend und ergänzt: "Bei der WM zu sein ist so klasse und aufregend." Und auch ihr Trainer Kai Atzbacher freute sich: "Der verpasste Endkampf ist natürlich etwas schade, aber ich bin sehr zufrieden. Zoe ist als 27. der Meldeliste angereist und wurde nun 13., dazu sprang sie zum Saisonhöhepunkt eine neue Bestleistung."

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

LG Olympia Dortmund