Yannick Schönfeldt und Verena Meisl
Yannick Schönfeldt und Verena Meisl

Fünf-Kilometer-Bestzeiten in Werl und Marburg

Beim Werler Frühlingslauf überzeugte Verena Meisl über die fünf Kilometer als schnellste Frau und Dritte im Gesamteinlauf. Mit 16:55 Minuten erzielte sie eine neue persönliche Bestzeit und steht damit auf Platz 3 der aktuellen deutschen Bestenliste. Yannick Schönfeldt gestaltete das Rennen um den Sieg bis 500 Meter vor dem Ziel offen, musste dann aber Bastian Luhmann (PV Triathlon Witten; 15:40 Min.) ziehen lassen. Mit 15:44 Minuten lief auch er eine neue persönliche Bestzeit und schiebt sich damit auf Platz 8 der deutschen Bestenliste.

Bei den Regions-Langstreckenmeisterschaften der HLV Region Mitte in Marburg starteten Viktor Plümacher und Lars Franken über 5000 Meter früh in die Freiluftsaison mit dem Ziel, die vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) geforderte Qualifikationsnorm für die Deutschen Langstrecken-Meisterschaften, die am 07. Mai in Pliezhausen ausgetragen werden, zu unterbieten. Mit 15:53,1 Minuten (Viktor) bzw. 16:20,8 Minuten (Lars) verfehlten beide zwar leider das anvisierte Ziel, doch konnte sich Viktor Plümacher dabei über eine persönliche Bestzeit freuen.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund