Marla Grade
Marla Grade

Gute Mehrkampf-Leistungen in Arnsberg

Bei den offfenen Kreismehrkampfmeisterschaften am Freitag und Samstag im Stadion "Große Wiese" in Arnsberg konnten gleich mehrere U16-Athleten der LG Olympia durch gute Ergebnisse überzeugen. So starteten Marla Grade sowie die Schwestern Marie und Paula Schulte im Walde (alle W13) zum ersten Mal im Siebenkampf der höheren U16-Klasse. Marla Grade sammelte 2965 Punkte und gefiel dabei unter anderem durch schnelle 2:42,88 Minuten beim abschließenden 800 Meter-Lauf. Bei ihrem Sieg hatte sie acht Zähler Vorsprung vor ihrer Teamkollegin Marie Schulte im Walde, die auf 2957 Punkte kam. Ihre besten Ergebnisse erzielte Marie mit 1,50 Meter im Hochsprung sowie 8,57 Meter mit der Kugel.

Ihre Zwillingsschwester Paula überzeugte durch 7,73 Meter im Kugelstoßen sowie ordentlichen 23,94 Meter im Speerwurf. Sie kam in der Addition auf 2885 Punkte und landete damit in dem gut besetzten Wettkampf auf Rang 5. Samira Attermeyer trat im Vierkampf der W14 an und war mit 13,60 Sekunden über 100 Meter sowie 4,78 Meter im Weitsprung in beiden Disziplinen nicht zu schlagen. Auch ihre 1,38 Meter im Hochsprung konnten sich sehen lassen. Mit 1954 Punkten entschied sie den Vierkampf deutlich für sich. Auf Platz 2 landete hier Marie Schulte im Walde (1892 Pkt.), Marla Grade wurde Vierte (1787 Pkt.) und Paula Schulte im Walde kam auf Rang 6 (1673 Pkt.)

In der M14 traten Julian Winderer und der ein Jahr jüngere Timo Nolte im Vierkampf an. Julian Windeler, der bereits bei den NRW-Mehrkampf-Meisterschaften auf einen starken 6. Platz im Neunkampf kam, überzeugte durch eine neue Bestleistung von 9,71 Meter im Kugelstoßen. Verletzungsbedingt absolvierte er die anschließenden Disziplinen mit "angezonener Handbremse", kam aber dennoch auf ordentliche 1821 Punkte und wurde Zweiter. Dahinter gefiel Timo Nolte durch seinen ersten 100 Meter-Lauf in 14,61 Sekunden. Oliver Modlich sammelte im Vierkampf der M15 1792 Punkte und landete damit wie sein Teamkollege Julian Windeler auf Rang 2. Die meisten Punkte erkämpfte er durch seine 12,71 Sekunden über 100 Meter.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

LG Olympia Dortmund