Henrik Lindstrot, Christof Neuhaus und Patricia de Graat (Foto: Matthias Dersch)
Henrik Lindstrot, Christof Neuhaus und Patricia de Graat (Foto: Matthias Dersch)

Henrik Lindstrot und Patricia de Graat überzeugen in Dessau

Beim 23. Anhalt-Meeting in Dessau gingen mit Henrik Lindstrot, Patricia de Graat und Maximilian Feist auch drei Athletinnen und Athleten der LG Olympia an den Start. Dabei konnte Henrik Lindstrot seine Bestzeit über 2000 Meter Hindernis um über zwölf Sekunden auf schnelle 5:49,21 Minuten verbessern und übernimmt damit aktuell die Führung in der DLV-Bestenliste der männlichen Jugend U20. Patricia de Graat stellte sich in Dessau der starken Konkurrenz über 800 Meter und steigerte ihre Saisonbestzeit auf 2:08,54 Minuten und blieb damit nur rund drei Zehntelsekunden über ihrer persönlichen Bestzeit.

Im Rennen über 1500 Meter der Männer musste Maximilian Feist dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und lief bei seinem Saisondebüt über diese Distanz 3:50,92 Minuten. Dennoch bewies er dass mit ihr auch in dieser Saison auf allen Distanzen zu rechnen ist.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund