Jonas Frey
Jonas Frey

Jonas Frey erfüllt Stabhochsprung-Norm für U16-DM!

Am Maifeiertag traten mehrere Athletinnen und Athleten der LG Olympia beim Werfer- und Läufertag des USC Bochum an. Für eine der besten Leistungen des Tages sorgte der 15-jährige Jonas Frey, der im Stabhochsprung seine persönliche Bestzeit um 33 Zentimeter auf starke 3,83 Meter verbesserte und damit die Norm für die Deutschen U16-Meisterschaften (06./07. Juli in Bremen) erfüllte. Dahinter konnte sich auch Julian Windeler mit übersprungenen 3,13 Meter über eine neue Bestleistung freuen. Beide gingen außerdem im Diskuswurf an den Start und verbesserten sich dort auf 33,59 Meter (Jonas) und 28,69 Meter (Julian).

Einen neuen Kreisrekord stellte Vianne Wilke (W13) mit 2,53 Meter auf. Diesen hielt bislang Pia Blume mit 2,50 Meter, aufgestellt im Jahr 2014. Eine neue Bestleistung sprangen auch Fee Lieber mit tollen 2,63 Meter sowie Mia Rabsch mit 2,33 Meter in der W14. Lea Laux (U18) sprang bei ihrem Saisoneinstieg 3,03 Meter. Darüber hinaus lief sie die 200 Meter in guten 26,35 Sekunden.

Im Diskuswurf der W15 steigerte sich Carolin Woldt auf 30,60 Meter. Die ein Jahr jüngeren Schwestern Paula und Marie Schulte im Walde erzielten im Speerwurf 22,72 und 21,28 Meter. Luis Peglau konnte sich im Speerwurf der M13 auf 22,88 Meter verbessern und Jannis Dettner (M12) steigerte sich über 800 Meter um fast sieben Sekunden auf 2:27,93 Minuten.

Am Freitagabend bestritten Paula und Marie Schulte im Walde gleich den nächsten Wettkampf. Beim Hürdentag des TV Neheim in Arnsberg lief Paula die 80 Meter Hürden in 13,66 Sekunden, verbesserte ihre Bestzeit aus dem letzten Jahr um rund zwei Sekunden (!) und erfüllte damit die Norm für die Westfälischen U16-Meisterschaften. Darüber hinaus verbesserte sie sich im Speerwurf auf 26,07 Meter, während für Marie 20,70 Meter gemessen wurden.

Bei einem Straßenlauf in Wesel konnte sich Marie Meyer-Piton über eine neue Bestzeit über 5 Kilometer freuen. Sie steigerte ihren Hausrekord aus dem vergangenen Jahr um fast 20 Sekunden auf 20:37 Minuten.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund