Marlene Robertz (Foto: Beautiful Sports / J. Grontzki)
Marlene Robertz (Foto: Beautiful Sports / J. Grontzki)

LGO-Nachwuchs glänzt bei Sportfest in Hacheney

Die LG Olympia veranstaltete am Samstag im heimischen Stadion Hacheney ein Kinder- und Jugend-Sportfest für die Altersklassen U12 bis U16. Dabei gab es zahlreiche Bestleistungen und mehrere weitere Normerfüllungen für die Deutschen U16-Meisterschaften (09./10. Juli in Bremen) zu verzeichnen. So übersprang Marlene Robertz im Hochsprung der W15 zum ersten Mal 1,65 Meter und unterbot damit die vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) geforderte Norm für die nationalen Titelkämpfe ihrer Altersklasse.

Über 300 Meter der M15 steigerte sich Maximilian Hehlert, der das Ticket für Bremen zuvor bereits sicher hatte, auf schnelle 36,67 Sekunden. Dahinter belegte Jannis Dettner in 37,88 Sekunden Rang 2 und erfüllte damit ebenfalls die Norm fü die U16-DM. Als Drittplatzierter in 39,56 Sekunden hakte zudem Aik Straub, der bereits die Normen über 800 Meter, 1500 Meter Hindernis sowie 3000 Meter unterbot, nun auch die erforderliche Zusatznorm an. Alle drei gehörten zusammen mit Leon Radeck zum 4 x 100 Meter-Quartett, das mit 46,62 Sekunden eine weitere Normerfüllung einfuhr.

In der M14 entschied M13-Sprinter Ole Wörmann die 100 Meter in 12,63 Sekunden für sich. Über 80 Meter Hürden der W15 steigerte sich Hannah Kalle um sechs Hundertstel auf 12,24 Sekunden. Bestzeiten gab es auch für Leni Heydenreich (45,21 Sek.) und Mara Peltzer (45,82 Sek.) über 300 Meter der W14. Im Weitsprung der W14 verpasste Mia Lüth als Siegerin mit 4,98 Meter ihren ersten Fünf-Meter-Sprung nur knapp. Dahinter gefielen auch Lilli Hemcke und Malina Rohlfing mit 4,90 bzw. 4,72 Meter.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund