Lilly Kaden
Lilly Kaden

Lilly Kaden beim ISTAF Berlin auf Platz 8

Zum Abschluss ihrer langen Saison erhielt LGO-Sprinterin Lilly Kaden eine Einladung für einen Start über 100 Meter beim 100. Jubiläum des ISTAF im Berliner Olympiastadion. Vor knapp 20.000 Zuschauern absolvierte die 20-Jährige noch einmal ein respektables Rennen. In dem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld lief sie in 11,60 Sekunden auf Rang 8 und wurde damit zweibeste Deutsche. Der Sieg ging an die Britin Daryll Neita (11,04 Sek.), gefolgt von Natasha Morrison (Jamaika; 11,09 Sek.).

Damit endet nun für Lilly Kaden die diesjährige Freiluftsaison. Doch bevor sie sich in ihren wohlverdienten Urlaub verabschiedet, schaut sie in den kommenden Tagen noch als Gast im LGO-Podcast "1 x Leichtathletik rot-weiß" vorbei.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund