Lilly Kaden
Lilly Kaden

Lilly Kaden steigt in USA mit Bestzeit in die Saison ein

Im Rahmen des dreiwöchigen Trainingslagers mit dem Sprint-Nationalkader in Clermont im US-Bundesstaat Florida nahm LGO-Sprinterin Lilly Kaden zur "Halbzeit" beim "PURE Athletics Global Invitational" über 200 Meter teil. Dabei startete der Schützling von Thomas Kremer und Thomas Czarnetzki so schnell wie nie in die Freiluftsaison ein. Mit 23,21 Sekunden bei 0,6 Meter/Sekunde Rückenwind verbesserte die 20-Jährige ihre bisherige Freiluftbestzeit aus dem vergangenen Jahr um elf Hundertstelsekunden.

"Lilly hat bisher gut trainiert und ist gesund. Und Wettkämpfe sind das beste Training, wie sich auch jetzt wieder gezeigt hat," freute sich Coach Thomas Kremer im Anschluss über den zweiten Platz von Lilly Kaden gegen die internationale Konkurrenz. Der Sieg ging an die Jamaikanerin Ashanti Moore in 23,02 Sekunden. Noch bis zum 12. Mai bleibt Lilly Kaden zum Training in den USA bevor sie dann ihre Saison in Deutschland fortsetzt.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund