Mohamed Mohumed
Mohamed Mohumed

Mohamed Mohumed läuft erneut Bestzeit über 5000 Meter

Bei der KBC Nacht, einem internationalen Meeting im belgischen Heusden, starteten am Sonntagabend auch vier LGO-Läufer. Allen voran konnte Mohamed Mohumed seine erst drei Wochen alte Bestzeit über 5000 Meter, aufgestellt beim PUMA Jump'n'Run Meeting in Dortmund, erneut verbessern. Er gewann das Rennen in 13:23,71 Minuten und steigerte sich damit um rund eine Sekunde. "Das Rennen verlief super für mich. Diesmal habe ich mich auf den Sieg konzentriert, weil ich schnell gemerkt habe, dass das Rennen nicht schnell genug wird, um die Olympianorm anzugreifen," sagte er anschließend im Interview mit Sport 1. Ob Mohamed Mohumed nun seine Saison beendet oder noch ein Rennen über 10.000 Meter bestreiten wird, ließ er aktuell noch offen.

Im B-Lauf über 1500 Meter der Männer gingen mit Maximilian Feist, Steffen Baxheinrich und Elias Schreml gleich drei LGO-Läufer an den Start. Hier lief Maximilian Feist in 3:44,18 Minuten auf einen guten sechsten Platz. Für Steffen Baxheinrich und Elias Schreml wurden 3:49,69 bzw. 3:53,68 Minuten gestoppt.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund