Mohamed Mohumed
Mohamed Mohumed

Mohamed Mohumed siegt mit Bestzeit in Bydgoszcz

LGO-Läufer Mohamed Mohumed startete am Freitagabend beim "Irena Szewinska Memorial" in Bydgoszcz (Polen), einem Gold-Meeting der World Athletics Continental Tour und stellte dabei erneut seine starke Form unter Beweis. Mit 3:35,69 Minuten über 1500 Meter verbesserte er zum einen seine erst wenige Tage alte persönliche Bestzeit um rund drei Zehntelsekunden, zum anderen unterbot er bei seinem überraschenden Sieg auch über diese Distanz die Norm für die Europameisterschaften in München (15. bis 21. August).

Zuvor hatte er bereits die EM-Norm über 5000 Meter und 10.000 Meter erfüllt. Über 5000 Meter reichte seine Zeit sogar für die WM-Norm. Zur WM-Norm über 1500 Meter fehlten dem Schützling von LGO-Coach Pierre Ayadi lediglich 69 Hundertstel.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund