Neuzugang Julia Hinse überzeugt beim NRW-Mehrsprungcup

LGO-Neuzugang Julia Hinse, die bis Jahresende noch für die LG LG Fichte-Elsey-Kabel startet, befindet sich in guter Frühform und konnte beim NRW-Mehrsprungcup am letzten Samstag in Köln erneut überzeugen. Nachdem die 15-jährige DM-Teilnehmerin im Dreisprung bereits am 01. November bei der Sichtung des NRW-Kaders in Wattenscheid 16,88 Meter im "Fünfsprung" erzielte, sprang Julia Hinse in Köln in allen vier Versuchen weiter als ihre bisherige Bestweite. Ihr weitester Versuch wurde mit 17,30 Metern gemessen. Mit dieser Weite gewann sie die Bronzemedaille.

Als besonderes "Bonbon" erhielten Julia Hinse und ihr Trainer, Thorsten Kolbe, eine Einladung vom Nachwuchsbundestrainer für den Dreisprung, Massala Felski, zum Finale des Deutschen Mehrsprungcups. Dieser Wettkampf findet am kommenden Samstag in Hannover statt. Dort wird Julia Hinse dann gegen die besten Springerinnen Deutschlands antreten.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

LG Olympia Dortmund