Paula Schulte im Walde
Paula Schulte im Walde

Paula Schulte im Walde mit DJM-Norm zum Saisoneinstieg

Die Stabhochspringer der LGO sind am vergangenen Freitag in Bochum in die Saison eingestiegen. Dabei erfüllte Paula Schulte im Walde (wJU18) mit übersprungenen 3,40 Meter gleich in ihrem ersten Wettkampf der diesjährigen Freiluftsaison die Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften, die vom 15. bis 17. Juli in Ulm ausgetragen werden. Einen tollen Wettkampf absolvierte auch Lea Laux in der Frauenklasse mit neuer persönlicher Bestleistung von 3,60 Meter.

Auch die weiteren Ergebnisse können sich sehen lassen. Simon Frey stellte mit 2,80 Meter seine persönliche Bestleistung ein, dahinter kam Noel Cheishvili auf 2,60 Meter. Jonas Rohlfing (U18) überquerte exakt 3,00 Meter und Fee Lieber und Sarah Thomas übersprangen in der U18 jeweils 2,70 Meter.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund