Pia Blume
Pia Blume

Pia Blume schafft Last-Minute-Quali für Jugend-Hallen-DM!

Bei einem Stabhochsprung-Wettkampf in der heimischen Helmut-Körnig-Halle zwei Tage vor Meldeschluss für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften (24./25. Februar in Halle/Saale) konnte Pia Blume die vom DLV geforderte Qualifikationsnorm von 3,65 Meter erfüllen. Damit steigerte die 16-Jährige ihre bisherige persönliche Bestleistung um zehn Zentimeter. Auch Zoe Jakob übersprang als Siegerin der U20 die Höhe von 3,65 Meter.

Im anschließenden Wettkampf der männlichen Jugend gefiel Finn Atzbacher durch Einstellung seiner persönlichen Bestleistung von 4,10 Meter.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook
Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter
Die LG Olympia auf YouTube
RSS Feed abonnieren

Folge der LG Olympia auf:

Hol Dir die LGO-Smartphone-App!

So findest Du uns:

LG Olympia Dortmund