Samira Attermeyer (Foto: Ehrlein)
Samira Attermeyer (Foto: Ehrlein)

Samira Attermeyer erfüllt Jugend-DM-Norm!

Schon beim "Tag der Überflieger" in Essen vor rund einer Woche deutete LGO-Weitspringerin Samira Attermeyer mit 5,61 Meter ihre gute Verfassung an und näherte sich der Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften, die vom 04. bis 06. September im Frankenstadion in Heilbronn ausgetragen werden. Diese liegt bei 5,75 Meter - eine Weite, die sie im letzten Jahr schon einmal sprang. Am vergangenen Wochenende startete Samira Attermeyer beim "Leichtathletik-Wochenende" in Minden und verbesserte ihre persönliche Bestleistung mit 5,84 Meter deutlich und kann damit mit einem Start in Heilbronn planen.

Ihr weitester Versuch in Minden wurde sogar mit 5,99 Meter gemessen, doch wegen 3,2 Meter/Sek. Rückenwind wird dieser Sprung leider nicht den Weg in die Bestenlisten finden. Darüber hinaus startete sich auch über 100 Meter und überzeugte hierbei mit 12,69 Sekunden.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund