Lilly Kaden
Lilly Kaden

Starke Diamond League-Premiere von Lilly Kaden in Brüssel

Am Freitagabend startete LGO-Sprinterin Lilly Kaden zum ersten Mal bei einem Meeting der Diamond League. So erhielt die 19-Jährige einen Startplatz über 200 Meter beim Meeting in Brüssel (Belgien) und zeigte dort erneut eine gute Leistung. So erzielte der Schützling von Thomas Czarnetzki und Thomas Kremer schnelle 23,40 Sekunden, lief damit vor 30.000 begeisterten Zuschauern auf den 7. Platz und ließ die Belgierin Rani Rosius (23,79 Sek.) wie schon bei den U23-Europameisterschaften hinter sich.

Ihren nächsten und letzten Start der diesjährigen Freiluftsaison plant Lilly Kaden am kommenden bei 100jährigen Jubiläum des ISTAF im Berliner Olympiastadion über 100 Meter.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund