Yassin Mohumed
Yassin Mohumed

Yassin Mohumed pulverisiert 3000 Meter-Bestleistung

Bei einem Sportfest in Oelde startete U18-Läufer Yassin Mohumed über 3000 Meter und konnte dabei seine persönliche Bestzeit deutlich verbessern. Mit 8:28,97 Minuten verbesserte der Jugend-DM-Dritte seinen bisherigen Hausrekord um 26 Sekunden und schiebt sich damit auf Platz 2 der aktuellen DLV-Bestenliste seiner Altersklasse. Sein Bruder Mohamed leistete in dem Rennen für ihn perfekte Tempoarbeit. Gute Ergebnisse gab es auch in Kamen und im hessischen Aarbergen.

In Kamen erzielte Carolin Woldt mit 10,20 Meter im Kugelstoßen sowie 29,23 Meter mit dem Diskus gute Leistungen jeweils im letzten Durchgang. Ihre Schwester Marie unterbrach den Kugelstoßwettkampf, um bei den 100 Metern an den Start zu gehen. Für die 100 Meter förderte dies zwar nicht die Leistung (14,52 sec), aber der anschließende letzte Versuch im Kugelstoßen ergab mit 11,27 Meter eine gutes Ergebnis.

Beim Herbstsportfest in Aarbergen-Michelbach, der Heimat von LGO-Trainer Kai Atzbacher, starten die "Stabis" der LGO zu ihrem Saisonabschluss und traten dabei überwiegend in anderen Disziplinen an. Dabei gefiel vor allem Lea Laux, die im Weitsprung der U18 ihre Bestleistung auf 5,50 Meter verbesserte. Doch auch im Stabhochsprung gab es gute Ergebnisse. So konnten Fee Lieber (2,72 m), Mira Rabsch (2,52 m) und Jonas Rohlfing (2,22 m) jeweils neue Bestleistungen verzeichnen.

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund