4 Staffeln, 4 Titel, 4 DM-Normen in Aachen

Bei den NRW-Langstaffel-Meisterschaften am vergangenen Samstag im Waldstadion in Aachen war die LG Olympia mit vier Staffeln vertreten - und alle vier Staffeln konnten nicht nur den NRW-Titel gewinnen, sondern jeweils auch die Norm für die Deutschen Langstaffel-Meisterschaften, die am 29. Mai in Mainz ausgetragen werden, erfüllen. Dabei traten die LGO-Staffeln in Bestbesetzung an. So siegten über 4 x 400 Meter der Männer Lorenz Niedrig, Henrik Krause, Jonas Breitkopf und Manuel Sanders in 3:09,97 Minuten. Bei den Frauen waren Emely Andreas, Anna Hense, Karolina Haas und Brenda Cataria-Byll in 3:40,63 Minuten erfolgreich.

Weiterlesen

Linn Kleine gewinnt Silber bei Langstrecken-DM

Am Samstag wurden in Pliezhausen in Baden-Württemberg die diesjährigen Deutschen Langstrecken-Meisterschaften ausgetragen. Insgesamt vier Läuferinnen und Läufer der LG Olympia gingen hier an den Start. Nachdem Linn Kleine im vergangenen Jahr Bronze in der U23 holte, wurde es in diesem Jahr die Silbermedaille nach 34:33,22 Minuten hinter Jasmina Stahl (Hannover 96; 34:11,12 Min.). Ihre Teamkollegin Rahel Brömmel lief dahinter ebenfalls ein starkes Rennen und wurde nach 35:48,56 Minuten mit Platz 4 belohnt.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed erfüllt WM-Norm über 5000 Meter

Zum Abschluss des rund fünfwöchigen Höhentrainingslagers in Flagstaff (USA/Arizona) startete LGO-Läufer Mohamed Mohumed am Freitagabend beim Sound Running Track Meet in San Juan Capistrano im US-Bundesstaat Kalifornien über 5000 Meter. Und in dem hochklassig besetzten Wettkampf sorgte der 23-Jährige für einen Paukenschlag: Mit 13:03,18 Minuten verbesserte Mohamed Mohumed seine persönliche Bestzeit um fast 14 Sekunden und lief damit die zweitschnellste jemals eines Deutschen gelaufenen Zeit über diese Distanz. Nur der deutsche Rekordhalter und Olympiasieger Dieter Baumann (12:54,70 Min.) war bisher schneller.

Weiterlesen

Erste Plätze bei Sprint-Mehrkampf in Soest

In Soest wurde bereits am Freitagabend ein Sprint-Mehrkampf, bestehend aus 30 Meter fliegend, 80 Meter und 120 Meter, ausgetragen. In der weiblichen Jugend U16 entschied Hannah Kalle den Dreikampf mit 2255 Punkten deutlich für sich. Dabi wurden für sie 3,40 Sekunden über 30 Meter fliegend, 10,43 Sekunden über 80 Meter sowie 15,48 Sekunden über 120 Meter gestoppt. Mia Lüth (1774 Pkt.) und Lilli Hemcke (1593 Pkt.) landeten in dem großen Teilnehmerfeld aus über 20 Athletinnen auf den Plätzen 3 und 5. In der männlichen Jugend U16 siegte Leon Radeck nach 3,37, 10,36 und 15,36 Sekunden mit 1761 Punkten.

Samira Attermeyer hakt DM-Norm bei Saisoneinstieg ab

Sprinter, Springer und Werfer der LG Olympia starteten am vergangenen Wochenende bei Wettkämpfen in Werl und Bochum. Dabei gefiel vor allem Samira Attermeyer, die mit 5,93 Meter im Weitsprung in Werl gleich zum Saisoneinstieg die Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften (15. bis 17. Juli in Ulm) erfüllte. "Leider waren der dritte und vierte Versuch ungültig, die waren auf jeden Fall über sechs Meter," berichtete LGO-Coach Oliver Kunz im Anschluss.

Weiterlesen

Patricia de Graat mit solidem Einstieg in Lüdenscheid

Die Suche nach passenden Wettkämpfen gestaltet sich derzeit etwas schwierig. So scheint es, nachdem zwei Jahre lang kaum ein Verein Wettkämpfe veranstaltet hat, dass es aktuell ein wahres Überangebot an Veranstaltungen gibt. Dementsprechend dünn ist der eine oder andere Wettkampf besetzt und so kommt es vor, dass kurzfristig noch einmal umdisponiert werden muss, wenn sich herausstellt, dass man bei dem geplanten Wettkampf möglichweise ganz alleine laufen müsste. So ging es auch Patricia de Graat am vergangenen Wochenende, die kurzfristig ihren ursprünglichen Plan änderte und bei der Bahneröffnung in Lüdenscheid über 800 Meter in die Saison einstieg.

Weiterlesen

LG Olympia veröffentlicht Veranstaltungstermine

Die LG Olympia Dortmund hat die ersten Veranstaltungstermine für die Freiluftsaison 2022 veröffentlicht. Los geht es bereits am Samstag, 14. Mai mit dem Dortmunder Läufertag + Wurf. Hierbei werden für die Jugend U18 und älter alle Laufstrecken zwischen 400 und 5000 Meter angeboten. Auch 400m Hürden, 2000m Hindernis sowie Staffeln über 3x800m bzw. 3x1000m sind im Programm, gerade noch rechtzeitig, um sich für die Deutschen Langstaffel-Meisterschaften, die zwei Wochen später in Mainz stattfinden, zu qualifizieren. Diskuswurf und Speerwurf runden das Angebot beim Dortmunder Läufertag ab. Aufgrund der Umbauarbeiten im Stadion Rote Erde finden alle Veranstaltungen 2022 im neuen Stadion in Dortmund-Hacheney statt.

Weiterlesen

Lilly Kaden steigt in USA mit Bestzeit in die Saison ein

Im Rahmen des dreiwöchigen Trainingslagers mit dem Sprint-Nationalkader in Clermont im US-Bundesstaat Florida nahm LGO-Sprinterin Lilly Kaden zur "Halbzeit" beim "PURE Athletics Global Invitational" über 200 Meter teil. Dabei startete der Schützling von Thomas Kremer und Thomas Czarnetzki so schnell wie nie in die Freiluftsaison ein. Mit 23,21 Sekunden bei 0,6 Meter/Sekunde Rückenwind verbesserte die 20-Jährige ihre bisherige Freiluftbestzeit aus dem vergangenen Jahr um elf Hundertstelsekunden.

Weiterlesen

Vier Medaillen bei NRW-Langstrecken-Meisterschaften in Rheine

Vier Medaillen gab es für das aus sieben Athletinnen und Athleten bestehende LGO-Team bei den NRW-Langstrecken-Meisterschaften in Rheine. "Silber" holte dabei unter anderem Yannick Schönfeldt, der über 10.000 Meter seine persönlich Bahn-Bestzeit um fast 30 Sekunden auf 32:24,45 Minuten verbessern konnte und sich somit in der Männer-Klasse lediglich Lutz Holste (LG Dorsten; 32:08,85 Min.) geschlagen geben musste. Ebenfalls Zweite wurde Lotta Reckert in der weiblichen Jugend W15. In ihrem ersten Rennen über diese Distanz kam sie dabei auf gute 11:28,73 Minuten.

Weiterlesen

1 x Leichtathletik rot-weiß - Folge 23 mit Anna und Tina Hense

Wir sind wieder da! In Folge 23 von "1 x Leichtathletik rot-weiß" blicken Christof Neuhaus und Yoshi Müller auf die vielen Straßenläufe und Trainingslager der vergangenen Wochen zurück. Natürlich blicken wir auch auf die bevorstehenden Wettkämpfe, u.a. die NRW-Langstrecken-Meisterschaften in Rheine, die NRW-Langstaffel-Meisterschaften in Aachen und natürlich die Deutschen Langstrecken-Meisterschaften in Pliezhausen. Zu Gast sind diesmal LGO-Langsprinterin Anna Hense zusammen mit ihrer Mutter Tina, die in den 1990er Jahren ebenfalls eine erfolgreiche LGO-Athletin war.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund