Erneut schnelle 1500 Meter-Zeiten beim Königsteiner Burgmeeting

Eine Woche nach seiner sensationellen Steigerung über 1500 Meter auf 3:38,83 Minuten bestätigte Mohumed Mohamed beim Burgmeeting in Königstein im Taunus auf derselben Strecke seine augenblicklich gute Form als Dritter in 3:40,54 Minuten. In dem schnellen Rennen, bei dem auf dem ersten Teilabschnitt ein knüppelhartes Tempo vorgelegt wurde, musste der 21-jährige Mittelstreckler der LG Olympia Dortmund allerdings dem Düsseldorfer Maximilian Thorwirth (3:39,66 Min.) und dem Dresdner Karl Bebendorf (3:39,70 Min.) im Spurt den Vortritt lassen.

Weiterlesen

Patricia de Graat löst DM-Ticket mit Bestzeit

In Regensburg wurden mit der Laufnacht am Samstag und der Sparkassen-Gala am Sonntag gleich zwei Wettkämpfe an diesem Wochenende ausgetragen und an beiden Tagen gab es erneut gute Ergebnisse zu verzeichnen. Und so konnte Patricia de Graat am Samstagabend in Regensburg mit einem starken Rennen über 1500 Meter in neuer Bestzeit von 4:21,69 Minuten das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften (08./09. August in Braunschweig) lösen.

Weiterlesen

PUMA Jump'n'Run Meeting am 15. August im Stadion Rote Erde

Nach dem großen Erfolg des #backontrack-Meetings vor zwei Wochen plant das Organisationsteam der LG Olympia Dortmund bereits die nächste Veranstaltung: Am Samstag, den 15. August, wird im heimischen Stadion Rote Erde das PUMA Jump'n'Run Meeting stattfinden! Von 10 Uhr morgens bis kurz vor Mitternacht bietet das Meeting ein volles Programm von Sprints mit und ohne Hürden, Mittel- und Langstrecken inklusive Hindernisläufe bis hin zum Weit-, Hoch- und Stabhochsprung - Jump'n'Run eben. Dabei stehen vor allem die männliche und weibliche Jugend U18 und U20 im Fokus, um diesen Athletinnen und Athleten eine optimale Möglichkeit zur Erfüllung der Qualifikationsnorm der drei Wochen später in Heilbronn stattfindenden Deutschen Jugend-Meisterschaften zu bieten, aber auch Disziplinen für die U14 und U16 sowie Männer und Frauen sind im Angebot.

Weiterlesen

LGO-Sprintgruppe mit guten Ergebnissen in Verden

Bei einem Abendsportfest im niedersächsischen Verden am Mittwochabend überzeugten einige Sprinterinnen und Sprinter der LG Olympia erneut durch gute Leistungen. So kam Emely Andreas über 200 Meter als Siegerin der weiblichen Jugend U20 mit 25,76 Sekunden bis auf eine Zehntelsekunde an ihre persönliche Bestzeit heran. Dahinter machte auch Lea Laux als Drittplatzierte in 26,05 Sekunden einen guten Eindruck. Sie lief außerdem die 100 Meter in 12,76 Sekunden. Auch Belen Schauerte (12,89 / 26,31 Sek.) und Nicole Ickstadt (26,89 Sek.) erzielten gute Zeiten über 100 bzw. 200 Meter. Außerdem lief Rabea Menne 13,43 und 27,67 Sekunden.

In der männlichen Jugend U18 siegte Alexander Pyka unter den fast 20 Teilnehmern mit 11,36 Sekunden über 100 Meter und nähert sich damit immer weiter der Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften (04. bis 06. September in Heilbronn). Über die doppelte Distanz wurden für ihn 23,36 Sekunden gestoppt. Auch Leonard Robertz ging über beide Strecken an den Start. Dabei erzielte er 12,15 und 24,67 Sekunden. Eine tolle Steigerung gelang Hannah Laarmann über 400 Meter Hürden. Sie verbesserte sich auf 66,84 Sekunden.

Samira Attermeyer erfüllt Jugend-DM-Norm!

Schon beim "Tag der Überflieger" in Essen vor rund einer Woche deutete LGO-Weitspringerin Samira Attermeyer mit 5,61 Meter ihre gute Verfassung an und näherte sich der Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften, die vom 04. bis 06. September im Frankenstadion in Heilbronn ausgetragen werden. Diese liegt bei 5,75 Meter - eine Weite, die sie im letzten Jahr schon einmal sprang. Am vergangenen Wochenende startete Samira Attermeyer beim "Leichtathletik-Wochenende" in Minden und verbesserte ihre persönliche Bestleistung mit 5,84 Meter deutlich und kann damit mit einem Start in Heilbronn planen.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed läuft in Sonsbeck europäische Jahresbestzeit

Erst am Freitag kehrte die Trainingsgruppe von LGO-Trainer Pierre Ayadi aus dem Höhentrainingslager in St. Moritz (Schweiz) zurück. Heute traten gleich 18 Läuferinnen und Läufer der LG Olympia beim "Track Meeting" in Sonsbeck und erzielten dabei zum Teil hervorragende Zeiten. Allen voran Mohamed Mohumed, der seine Freiluftbestzeit über 1500 Meter um sechs Sekunden auf 3:38,83 Minuten verbesserte und sich damit an die Spitze der aktuellen europäischen Jahresbestenliste setzt.

Weiterlesen

Gute Ergebnisse in Wetzlar, Papendal und Horn-Bad Meinberg

Am heutigen Samstag starteten Athletinnen und Athleten der LG Olympia bei Wettkämpfen in Wetzlar, in Horn-Bad Meinberg sowie im niederländischen Papendal. Beim "fast arms, fast legs"-Meeting in Wetzlar erzielte Manuel Sanders über 400 Meter gute 46,45 Sekunden und musste sich dabei lediglich Marvin Schlegel (LAC Erdgas Chemnitz; 46,15 Sek. geschlagen geben. Dahinter verbesserte Torben Junker als Vierter seine Saisonbestzeit auf 47,26 Sekunden.

Weiterlesen

Louis Robertz springt Freiluftbestleistung in Essen

Bei der "Special Edition" des diesjährigen "Tag der Überflieger" in Essen konnte LGO-Hochspringer mit übersprungenen 1,98 Meter eine neue Freiluftbestleistung aufstellen und damit auch die U18-Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften erfüllen. Auch die Sprünge über die nächste Höhe von 2,01 Meter waren vielversprechend und wurden von ihm nur knapp gerissen. In dem hochklassig besetzten Teilnehmerfeld belegte Louis Robertz den 8. Platz.

Weiterlesen

Bestenliste 2020 ab sofort online

Ab sofort ist auf der Homepage der LG Olympia auch die Bestenliste der noch jungen Freiluftsaison 2020 abrufbar. Berücksichtigt wurden bis zum heutigen Stand bereits zahlreiche Volks- und Straßenläufe, Winterwurf-Wettkämpfe sowie die Sportfeste der vergangenen Wochen. Wie gewohnt wird die Bestenliste im Verlauf der Saison regelmäßig aktualisiert.

Weiterlesen

#backontrack-Meeting der LG Olympia ein voller Erfolg

Das #backontrack-Meeting der LG Olympia Dortmund am Samstag war in vielerlei Hinsicht ein voller Erfolg. Nicht nur, dass das zuvor aufwändig erarbeitete Hygiene- und Infektionsschutzkonzept vollständig gegriffen hat und sich alle Teilnehmer und Besucher an die vorgegebenen Abstands- und Mundschutz-Regeln gehalten haben, sondern es wurden bei der ersten Dortmunder Leichtathletik-Veranstaltung in dieser Freiluftsaison zum Teil auch hervorragende Leistungen erzielt. So wurden zahlreiche persönliche Bestzeiten, DM-Normerfüllungen und sogar ein neuer Kreisrekord erzielt. Insgesamt nahmen fast 800 Athleten aus 150 Vereinen teil.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund