Anna Hense läuft Saisonbestzeit bei Junioren-Gala in Mannheim

LGO-Langsprinterin Anna Hense kam bei der Junioren-Gala in Mannheim zu einem Doppeleinsatz. Am Samstag ging sie über 400 Meter an den Start und konnte dabei ihre Saisonbestzeit um über eine halbe Sekunde auf starke 54,56 Sekunden. Damit verpasste sie die Norm für die U20-Europameisterschaften (15. bis Juli in Tallinn/Estland) lediglich um 16/100. Dort wird jedoch wahrscheinlich zur 4 x 400 Meter-Staffel des DLV gehören. Am Sonntag lief sie mit der ersten Formation, gemeinsam mit Lysann Helms (Hamburger SV), Tessa Srumpf (LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) und Maja Schorr (SV GO! Saar 05), gute 3:37,64 Minuten und musste sich dabei dem Quartett aus Norwegen (3:37,50 Min.) nur knapp geschlagen geben.

Weiterlesen

DOSB nominiert Manuel Sanders und Mohamed Mohumed für Olympische Spiele!

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat heute die Nominierung von 81 Athletinnen und Athleten in der Leichtathletik für die Olympischen Spiele in Tokio (23. Juli bis 8. August) bekanntgegeben. Berücksichtigt wurden dabei auch die beiden LGO-Athleten Mohamed Mohumed und Manuel Sanders, für die mit der Teilnahme ein Traum in Erfüllung gehen wird. Während Mohamed Mohumed über 5000 Meter nominiert wurde, die Distanz über die er erst vor wenigen Tagen in Luzern (Schweiz) mit 13:17,04 Minuten eine neue Bestleistung aufstellen konnte, gehört Manuel Sanders zum Pool der 4 x 400 Meter-Staffeln der Männer sowie der Mixed-Formation.

Weiterlesen

Julian Windeler nähert sich DJM-Norm über 400m Hürden

Bei einem Wettkampf am Mittwochabend in Olpe gab Julian Windeler sein Debüt über 400 Meter Hürden und gefiel dabei auf Anhieb durch gute 59,37 Sekunden. Damit fehlten ihm in seinem ersten Rennen nur rund 1,3 Sekunden zur Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften (30. Juli bis 01. August in Rostock). Bei den Männern blieb Jannis Kozian mit 59,54 Sekunden nur knapp über seiner persönlichen Bestzeit. Im 100 Meter-Sprint der Frauen überzeugte ein weiteres Mal LGO-Trainerin Belén Schauerte mit 12,80 Sekunden.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed steigert sich in Luzern auf 13:17,04 Minuten!

Er eilt nahezu von Bestzeit zu Bestzeit. LGO-Läufer Mohamed Mohumed absolvierte am Dienstagabend beim Meeting "Spitzenleichtathletik" in Luzern (Schweiz) bereits sein viertes 5000 Meter-Rennen in diesem Monat. Und nach Huelva (Spanien), der DM in Braunschweig und dem Meeting im französischen Nizza gelang ihm ein weiteres schnelles Rennen. Mit der Vergabe um den Sieg hatte der deutsche Meister in Luzern zwar nichts zu tun - zu schnell waren an der Spitze der Halbmarathon-Weltmeister Jacob Kiplimo (Uganda; 12:55,60 min) und Daniel Simiyu aus Kenia (12:55,88 min). Dennoch gelang Mohamed Mohumed mit 13:17,04 Minuten auf Rang 4 eine weitere Steigerung seiner Bestzeit.

Weiterlesen

Fünf LGO-Athleten zur U23-Europameisterschaft in Tallinn

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Aufgebot für die U23-Europameisterschaften, die vom 08. bis 11. Juli in Tallinn (Estland) stattfinden, bekanntgegeben. Dabei wurden auch fünf Athletinnen und Athleten der LG Olympia berücksichtigt. Insgesamt umfasst das deutsche Team 37 Athletinnen und 28 Athleten. Aus Dortmund werden außerdem die Trainer Pierre Ayadi und Thomas Kremer in der estnischen Hauptstadt mit dabei sein.

Weiterlesen

Gute Ergebnisse in Attendorn, Minden und Bochum

Die Leichtathletik-Saison nimmt immer weiter Fahrt auf, so dass auch die Nachwuchstalente der LG Olympia an immer mehr Wettkämpfem teinehmen können. Bei der Werfergala in Attendorn gefiel unter anderem Ben Duwenbeck, der im Speerwurf der M13 mit 37,48 Meter das beste Ergebnis eines LGO-Athleten in dieser Altersklasse seit 10 Jahren erzielte. Auch im Diskuswurf lieferte er mit 37,59 Meter ein tolles Ergebnis ab. Darüber hinaus stieß er die Kugel auf 10,62 Meter.

Weiterlesen

Louis Robertz steigert sich im Hochsprung auf 2,07 Meter!

Beim Hochsprungmeeting im baden-württembergischen Bühl konnte LGO-Hochspringer Louis Robertz eine neue persönliche Bestleistung erzielen. Erst vor wenigen Wochen steigerte er sich in Frankfurt/Main auf 2,04 Meter, nun legt er nochmal nach. Mit übersprungenen 2,07 Meter verbesserte er sich nicht nur um drei Zentimeter, sondern setzt sich damit auch an die Spitze der DLV-Bestenliste der männlichen Jugend U18.

Weiterlesen

Manuel Sanders kommt Olympia-Teilnahme immer näher

Nachdem Manuel Sanders vor einer Woche bei der Sparkassen-Gala in Regensburg mit der 4 x 400 Meter Mixed-Staffel des DLV einen neuen deutschen Rekord aufstellen konnte und sich die Staffel damit auf Platz 14 der Weltrangliste, der nur Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio berechtigt, vorgeschoben hat, unternahm nun auch die 4 x 400 Meter-Staffel der Männer einen letzten Versuch sich für die Sommerspiele in Japan zu qualifizieren. Bei einem Meeting in Leverkusen lief das Quartett mit Marvin Schlegel (LAC Erdgas Chemnitz), Jean Paul Bredau (SC Potsdam), Torben Junker (TV Wattenscheid 01) und dem Deutschen Meister der LGO, Manuel Sanders, starke 3:01,96 Minuten und liegt damit im Weltranking aktuell auf Platz 13.

Weiterlesen

Sechs Medaillen für LGO-Team bei U23-DM in Koblenz

Mit gleich sechs Medaillen (1 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze) sowie sieben weiteren Top Acht-Platzierungen war die LG Olympia das erfolgreichste westfälische Team bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Koblenz. Ein spannendes Duell lieferten sich dabei Elias Schreml und Yassin Mohumed über 5000 Meter. Nachdem sie die ersten 4000 Meter nahezu im Dauerlauf-Tempo zurücklegten, zog Elias Schreml, der das Feld vom Start an anführte, das Tempo deutlich an und setzte sich im Finish in 15:40,03 Minuten knapp vor seinem Teamkollegen Yassin Mohumed (15:40,47 Min.) durch.

Weiterlesen

19 LGO-Athleten zur U23-DM nach Koblenz

Mit gleich 19 Athletinnen und Athleten reist die LG Olympia am kommenden Wochenende zu den Deutschen U23-Meisterschaften nach Koblenz und stellt damit das zweitgrößte Team der Meisterschaften. Mit dabei sind auch mehrere Medaillenanwärter und der Sportliche Leiter der LGO, Pierre Ayadi, hofft auf jede Menge Edelmetall: "Bei den letzten U23-Titelkämpfen, die nun schon zwei Jahre zurückliegen, gab es fünf Medaillen im Einzel, das könnte auch in Koblenz klappen," zeigt er sich im Vorfeld optimistisch.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund