Weltklasse-Leistungen beim PSD Bank Indoor Meeting 2021!

Mehrere neue deutsche Normen für die Hallen-EM, ein beeindruckender 60-Meter-Sprint von Jennifer Montag sowie ein ebenso ungewöhnliches wie schnelles Hallenrennen über die Hindernisse krönten am Sonntag das 4. PSD Bank Indoor Meeting in Dortmund. Dazu kamen eine Weltjahresbestleistung im Weitsprung der Frauen sowie zwei Nationalrekorde.

Corona und dann noch Eis und Schnee – die beiden Chef-Organisatoren des 4. PSD Bank Indoor-Meetings Michael Adel und Yoshi Müller hatten am Sonntag große Herausforderungen zu bewältigen. 170 Athletinnen und Athleten aus 23 Nationen hatten gemeldet, einige verzichteten aufgrund der extremen Wettersituation auf eine Anreise nach Dortmund, auch einige Helfer und Kampfrichter mussten kurzfristig absagen. Die Ausrichter hatten dafür Verständnis und stellten dennoch ein gelungenes Event auf die Beine: „Eine Absage hat für uns nie zur Debatte gestanden“, betonte LGO-Geschäftsführer Yoshi Müller.

Weiterlesen

Starke Teilnehmerfelder beim PSD Bank Indoor Meeting Dortmund

Die LG Olympia Dortmund, Veranstalter des PSD Bank Indoor Meeting Dortmund am kommenden Sonntag, 07. Februar, freut sich über starke Teilnehmerfelder in allen elf Disziplinen. Insgesamt 170 Athletinnen und Athleten aus 23 Nationen werden am Sonntag in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund an den Start gehen. Übertragen wird die Veranstaltung ab 14:00 Uhr im Livestream auf SportDeutschland.TV.

Weiterlesen

Schnelle Zeiten beim Meeting in Erfurt

Bei einem nationalen Meeting in Erfurt, bei dem ausschließlich Bundeskaderathleten zugelassen waren, gefielen die Läuferinnen und Läufer mit guten Leistungen. So konnte sich Rahel Brömmel im 1500-Meter-Lauf der Frauen um acht Sekunden auf 4:31,13 Minuten verbessern. Dahinter absolvierte Linn Kleine ihren ersten Wettkampf seit einem Jahr und erzielte als Fünfte 4:42,55 Minuten.

Weiterlesen

Anna Hense gewinnt Wahl zu "Dortmunds Junior-Sportlerin des Jahres"!

Bei der diesjährigen Wahl zu "Dortmunds Sportlern des Jahres" waren mit Anna Hense bei der Junioren sowie Mohamed Mohumed bei den Männern gleich zwei Athleten von der LG Olympia Dortmund nominiert. Bereits zum 16. Mal suchten die Ruhr Nachrichten, Radio 91.2 und Mercedes Benz die besten Sportlerinnen und Sportler unserer Stadt. Die Verleihung der Siegerpreise, die sonst ihm großen feierlichen Rahmen stattfindet, fand heute Abend rein virtuell statt. Für eine große Überraschung sorgte dabei Anna Hense, die mit 45,5 Prozent aller Stimmen die Wahl in der Junioren-Katgorie für sich entscheiden konnte.

Weiterlesen

Lilly Kaden verbessert sich in Düsseldorf auf starke 7,36 Sekunden!

LGO-Neuzugang Lilly Kaden ist gestern beim ISTAF Indoor Meeting in Düsseldorf in die Hallensaison eingestiegen. Dabei verbesserte die 19-Jährige ihre 60 Meter-Bestzeit in dem international stark besetzten Teilnehmerfeld auf 7,36 Sekunden und verpasste damit lediglich um zwei Hundertstelsekunden das Finale der besten Sechs. Dort sicherte sich Dina Asha-Smith (Großbritannien) den Sieg in 7,12 Sekunden.

Weiterlesen

PSD Bank Indoor Meeting Dortmund im Livestream bei SportDeutschland.TV

Wie schon im vergangenen Jahr wird das PSD Bank Indoor Meeting Dortmund am Sonntag, 07. Februar, im Livestream auf SportDeutschland.TV zu sehen sein. Gegen eine kleine Gebühr von nur 4,99 Euro kann die Veranstaltung, die in diesem erstmalig zur World Athletics Indoor Tour zählt, online verfolgt werden. Der Livestream beginnt um 14:15 Uhr mit dem Vorprogramm mit B-Läufen über 800 und 1500 Meter, bevor dann um 15:00 Uhr das Hauptprogramm mit elf spannenden Disziplinen und hochkarätigen Teilnehmerfeldern beginnt und schließlich gegen 17:30 Uhr mit dem 2000 Meter Hindernislauf, u.a. mit Doppel-Europameisterin Gesa Krause, endet.

Weiterlesen

Hallenbestzeiten über 800 Meter in Hamburg

Bei einem Hallenmeeting am Samstag in Hamburg gab es für drei LGO-Mittelstrecklerinnen über 800 Meter einen vielversprechenden Einstieg in die Hallensaison. Dabei glänzte vor allem Verena Meisl, die als Frauen-Siegerin mit 2:08,84 Minuten eine neue Hallenbestzeit aufstellte. Lena Posniak, die ihr Debüt im Trikot der LG Olympia Dortmund gab, meldete sich nach einer längeren Wettkampfpause mit respektablen 2:12,58 Minuten zurück. Ebenfalls erstmals im Trikot der LG Olympia Dortmund startete Rahel Brömmel, die ihre Hallenbestzeit auf 2:13,93 Minuten drückte.

Weiterlesen

Louis Robertz springt Hallenbestleistung in Leverkusen

Als erster und bislang einziger Athlet der LG Olympia Dortmund in dieser Hallensaison absolvierte Hochspringer Louis Robertz am vergangenen Wochenende einen Wettkampf in Leverkusen. Dabei handelte es sich um einen reinen Einladungswettkampf für Bundeskaderathleten, an dem im Hochsprung fünf Athleten teilnahmen. Mit exakt 2,00 Meter konnte er dabei eine neue Hallenbestleistung aufstellen und zeigte anschließend auch viel versprechende Sprünge über 2,05 Meter.

Weiterlesen

Stabhochsprung beim PSD Bank Indoor Meeting Dortmund erneut erstklassig besetzt

Der Stabhochsprung-Wettbewerb beim letztjährigen PSD Bank Indoor Meeting Dortmund gehörte zu den absoluten Highlights der Veranstaltung. Gleich vier Stabartisten übersprangen die 5,70 Meter! Am Ende entschieden Torben Blech (TSV Bayer 04 Leverkusen) und der Belgier Ben Broeders den Wettbewerb höhengleich vor Menno Vloon aus den Niederlanden für sich.

Weiterlesen

Zoe Jakob als "Schwertes Sportlerin des Jahrzehnts" nominiert

Die Ruhr Nachrichten Schwerte suchen "Schwertes Sportler des Jahrzehnts", also die besten Sportlerinnen und Sportler der Jahre 2010 bis 2020. Dabei wurde auch LGO-Stabhochspringerin Zoe Jakob nominiert, die neben ihren Erfolgen in der Leichtathletik auch bereits große Erfolge im Kanuslalom feiern konnte.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund