Sprint-Star Lisa Mayer meldet sich nach Verletzungspause zurück in Dortmund

Sie gilt als eine der vielversprechendsten Sprinterinnen des Landes. Lisa Mayer gibt in diesem Winter ihr Comeback auf der Bahn. Die Athletin des Sprintteam Wetzlars tritt beim PSD Bank Indoor Meetings in Dortmund am 9. Februar über 60 Meter an und trifft hier unter anderem auf Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo.

Weiterlesen

Aufeinandertreffen der Mittelstrecken-Stars beim PSD Bank Indoor Meeting

Dortmund gilt aufgrund seiner starken Nachwuchsläufer deutschlandweit mehr und mehr als Läuferhochburg. Kein Wunder also, dass auch die Männer-Felder über die Laufstrecken des PSD Bank Indoor Meetings in Dortmund am 9. Februar gespickt sind von zahlreichen deutschen Meistern und internationalen Top-Athleten. Mitten drin: Dortmunds junge Asse.

Weiterlesen

Viele LGO-Erfolge und schnelle Zeiten bei Silvesterläufen

Das war die Krönung eines für ihn recht erfolgreichen Jahres. Elias Schreml hat den 5 Kilometer-Lauf in Trier in 14:52 Minuten gewonnen und dabei den zwölf Jahre alten Streckenrekord von Thorsten Baumeister (Trier) pulverisiert. "Elias hat von Anfang an das Tempo bestimmt und Runde für Runde die Spitzengruppe durch sein hohes Tempo verkleinert. Nach drei Kilometern mussten auch der belgische U18-Meister im Cross, Addullah Dubad, und Airneè Phariditte Bakuzi aus Ruanda den U20-Europameister ziehen lassen, und Elias kam in einer Nettozeit von 14:40 min als vielumjubelter Sieger auf den vollen Trierer Markplatz ins Ziel," berichtete sein Coach Pierre Ayadi. Mit seinem Erfolg in Trier gewann Elias auch die letzte Station des deutschen Nachwuchsstraßenlaufcups und wurde souveräner Gesamtsieger in der U20.

Weiterlesen

Weitsprung-Star Malaika Mihambo gegen die Sprint-Spezialistinnen

Diese Frau ist momentan wohl das Gesicht des deutschen Frauen-Sports überhaupt. Weitsprung-Star Malaika Mihambo, die Anfang Dezember erst zu „Deutschlands Sportlerin des Jahres 2019“ gekürt wurde, ist das glamouröse Covergirl des PSD Bank Indoor Meeting in Dortmund. Die Welt- und Europameisterin tritt am 9. Februar gegen erfolgreiche Sprint-Spezialistinnen über 60 Meter an und wird in diesem Aufeinandertreffen zeigen, dass sie nicht ohne Grund, als schnellste Weitspringerin der Welt gehandelt wird.

Weiterlesen

2019: Ein Jahr voller Highlights

Das Jahr 2019 geht zu Ende und es ist an der Zeit, das alte Jahr Revue passieren zu lassen. Hinter unseren Athletinnen und Athleten liegt eine ereignisreiche Saison. Viele Träume und Ziele sind in Erfüllung gegangen. Mit insgesamt 24 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften gehört die LG Olympia Dortmund zu den erfolgreichsten Vereinen in Deutschland und hierbei ist bemerkenswert, dass Athleten in den verschiedensten Disziplinen und Altersklassen zur nationalen Spitze gehören.

Weiterlesen

Stabhochspringer Jonas Frey mit viel Pech zum Jahresabschluss

Die Stabhochspringer waren die ersten, die in der neu gestalteten Helmut-Körnigh-Halle zu einem Wettkampf antraten. Aber der Schrecken steckte den Athleten noch Stunden später in den Knochen. Nachdem der Deutsche U16-Meister Jonas Frey 4,00 Meter übersprungen hatte, versuchte er sich an seiner neuen Bestleistung von 4,10 Metern. Er hatte die Höhe bereits bewältigt, als er auf der Matte unglücklich aufkam, über die Kante rutschte, umknickte und sich das Schienbein und das Wadenbein des rechten Beins brach.

Weiterlesen

Deutschlands Senkrechtstarter wollen für Flugshow sorgen

Sie sind Deutschlands Könige der Lüfte. Der WM-Vierte Bo Kanda Lita Baehre und der Zweitplatzierte der Studenten-WM Torben Blech gehen am 09. Februar in der frisch renovierten Dortmunder Helmut-König-Halle beim PSD Bank Indoor Meeting Dortmund auf Höhenjagd. Sie treffen hier auf starke internationale Konkurrenz und den jungen, aufstrebenden Lokalmatador Constantin Rutsch.

Weiterlesen

Manuel Sanders verzichtet auf Hallensaison

Die Entscheidung von Manuel Sanders, keine Hallensaison zu bestreiten, kommt nach einer für ihn sehr langen und anstrengenden Saison nicht überraschend. „Erst Anfang Oktober konnte ich unter die Saison 2019 einen Schlussstrich ziehen und bin entsprechend spät in das Wintertraining eingestiegen,“ begründet er seine Entscheidung. Dazu kommt, dass der 1,98 Meter große Langsprinter mit den engen Kurven der Hallenbahnen nur schwer zurecht kommt.

Weiterlesen

Umgebaute Helmut-Körnig-Halle das größte Geschenk

Das ist ein Top-Weihnachtsgeschenk für die Leichtathleten. Rechtzeitig zum Fest präsentiert sich die Dortmunder Helmut-Körnig-Halle im neuen Glanz. Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau informierte bei einem Pressetermin in der Halle über das Ende des ersten Bauabschnitts zum Umbau und zur Erweiterung der neu gestalteten Trainings- und Wettkampfstätte. An einigen Stellen werkeln zwar noch Handwerker, die die letzten Feinarbeiten erledigen, doch wer das Schmuckkästchen betritt, ist hellauf begeistert, denn alles ist neu und nicht mehr vergleichbar mit der alten Halle, die nach knapp 40 Jahren ihres Bestehens nicht mehr die aktuellen Standards erfüllte. Innerhalb von acht Monaten hat sich die Arena an der Strobelallee zu einer hochmodernen Sporthalle mit sechs Rundbahnen, die den Leichtathleten ganzjährig zur Verfügung steht, entwickelt.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund