Manuel Sanders in Kienbaum auch über 400 Meter schnell

Bei einem biomechanischen Test unter Wettkampfbedingungen im Rahmen des Trainingslagers des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) im Bundesleistungszentrum Kienbaum konnte Manuel Sanders eine Woche nach seinen schnellen Zeiten über 100 und 200 Meter nun auch über 400 Meter nachlegen. Mit 46,50 Sekunden erzielte er die beste Zeit der angetretenen Kaderathleten vor dem deutschen Hallenmeister 2020, Kevin Joite aus Dresden.

Weiterlesen

Starker Saisoneinstieg von Karolina Haas in Bremen

Während die Langsprinter in der vergangenen Woche und die Stabhochspringer am Freitag noch Trainingseinheiten unter Wettkampfbedingungen durchführten, erzielte Karolina Haas am Samstag beim Sprintmeeting des SV Werder Bremen für das erste offizielle Ergebnis für die LG Olympia in dieser Freiluftsaison. Die 15-Jährige, die in der Hallensaison bereits durch schnelle 58,50 Sekunden überraschte, lief die 400 Meter zum Saisoneinstieg in 58,79 Sekunden.

Weiterlesen

Gute Leistungen im Stabhochsprung-Training

Nachdem die Langsprinter in der vergangenen Woche eine Trainingseinheit unter Testbedingungen absolviert haben, zogen nun die Stabhochspringer nach. Nach der langen Pause ohne Wettkämpfe waren die Athletinnen und Athleten hoch motiviert und das sollte sich auch in den Leistungen widerspiegeln. So gefiel Till Marburger in der männlichen Jugend U18 mit starken 4,70 Meter, damit stellte er seine persönliche Bestleistung ein. "Besonders freut mich, dass der lange Anlauf aus 14 Schritten mit den 490er Stäben schon recht gut funktioniert hat," analysierte LGO-Coach Kai Atzbacher im Anschluss. In der U20 übersprang Jonas Wolf bei seinem Saisoneinstieg 4,20 Meter.

Weiterlesen

#backontrack-Meeting der LG Olympia Dortmund am 11. Juli

Nach monatelanger Wettkampfabstinenz aufgrund der Corona-Pandemie veranstaltet die LG Olympia Dortmund am Samstag, 11. Juli das #backontrack-Meeting. Von 9 bis 23 Uhr werden im Stadion Rote Erde unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen Wettkämpfe für die Altersklassen von der U12 bis hin zu den Erwachsenen angeboten. Wir haben für das Meeting eine Sonderseite auf unserer Homepage eingerichtet.

Weiterlesen

Erfolgreiche Sprinttests unter Wettkampfbedingungen

Am Freitagnachmittag absolvierte die Trainingsgruppe von Thomas Kremer im Stadion Rote Erde eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen. Mit Unterstützung des Olympiastützpunktes Westfalen wurden Läufe über 100 und 200 Meter durchgeführt und die Athletinnen und Athleten konnten dabei zum Teil erfreuliche Bestleistungen verzeichnen, auch wenn diese nicht als offizielle Ergebnisse gewertet werden können. So lief Anna Hense die 100 Meter trotz leichten Gegenwindes von 0,4 m/s in 12,06 Sekunden und die 200 Meter in 24,36 Sekunden (Wind -0,6 m/s).

Weiterlesen

Stadion-Terminplan für Juni 2020!

Jeden Monat veröffentlichen wir im Sommer auf unserer Homepage den Terminplan für das Stadion Rote Erde, um unseren Trainerinnen und Trainern sowie Athletinnen und Athleten einen Service zur besseren Trainingsplanung anzubieten. Jetzt wurde der Terminplan für Juni online gestellt.

Weiterlesen

DLV vergibt Deutsche Hallen-Meisterschaften 2021 nach Dortmund

Schon seit längerem hatte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) den Dortmunder Leichtathleten Hoffnung gemacht, dass die Deutschen Hallen-Meisterschaften der Männer und Frauen 2021 in der Helmut-Körnig-Halle stattfinden würden, doch die offizielle Vergabe ließ auf sich warten. Nun gab es nach einer Videokonferenz des DLV-Präsidiums endlich grünes Licht für die Titelkämpfe an der Strobelallee. Als Termin ist der 20./21. Februar 2021 vorgesehen, doch muss dieser noch mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) abgestimmt werden, damit nicht gleichzeitig ein Bundesliga-Heimspiel des BVB stattfinden wird.

Weiterlesen

Trainingsbetrieb der LG Olympia läuft langsam wieder an

Nachdem das Stadion Rote Erde, die Helmut-Körnig-Halle und viele weitere Sportstätten aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte März gesperrt waren und Vereinssport viele Wochen nicht erlaubt war, ist der Trainingsbetrieb der LG Olympia sowie in vielen unserer neun Stammvereine nun wieder gestartet. Schon seit einiger Zeit durften die 15 Bundeskaderathleten der LGO unter Auflagen wieder trainieren, nun folgen nach und nach auch alle weiteren Gruppen. Dabei beschränkt sich der Trainingsbetrieb im Stadion Rote Erde nach einer Regelung der Stadt Dortmund auf die Leistungsgruppen mit Kaderathleten und aktuelle DM-Normerfüller. Alle weiteren Gruppen, unter anderem die zahlreichen Kindergruppen der Stammvereine, verteilen sich auf die weiteren Sportanlagen in der Stadt.

Weiterlesen

Spenden an die LG Olympia Dortmund bei #wirstehenhinterdir

Uns haben in den vergangenen Wochen viele Anfragen erreicht, wie man der LG Olympia Dortmund Spenden als Unterstützung während der Corona-Pandemie zukommen lassen kann. Die finanzielle Unterstützung unserer Nachwuchstalente finanziert sich neben der starken Unterstützung unserer Sponsoren maßgeblich durch die Einnahmen unserer Sportfeste in der Hallen- und Freiluftsaison. Durch die vorzeitig abgebrochenen Hallensaison sowie der vermutlich sehr spät und kurz ausfallenden Freiluftsaison fehlen uns diese wichtigen Einnahmen. Bereits seit Anfang April gibt es "Dortmund, wir stehen hinter dir", eine Plattform, die Dortmunder Unternehmen unterstützen will. Nun können auch Sportvereine daran teilnehmen.

Weiterlesen

Stadion-Terminplan für Mai 2020!

Jeden Monat veröffentlichen wir im Sommer auf unserer Homepage den Terminplan für das Stadion Rote Erde, um unseren Trainerinnen und Trainern sowie Athletinnen und Athleten einen Service zur besseren Trainingsplanung anzubieten. Jetzt wurde der Terminplan für Mai online gestellt.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund