1 x Leichtathletik rot-weiß - Folge 6 mit Manuel Sanders

Die Saison der Leichtathletik hat so richtig Fahrt aufgenommen. Wir blicken zurück auf die Highlights unseres Sparkassen Jump'n'Run Meetings und der Wettkämpfe in Essen, Gräfelfing, Sonsbeck und Regensburg. Unser heutiger Gast ist 400 Meter-Läufer Manuel Sanders, der mit der deutschen 4 x 400 Meter Mixed-Staffel in Regensburg den deutschen Rekord auf 3:13,57 Minuten verbessern konnte und damit kurz vor der Erfüllung seines Traumes, der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio, steht.

Weiterlesen

Manuel Sanders läuft deutschen Rekord mit 4 x 400 Meter Mixed-Staffel

Bei der Sparkassen-Gala in Regensburg unternahm die 4 x 400 Meter Mixed-Staffel des DLV einen letzten Versuch, sich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren, nachdem man bei den World Athletics Relays in Chorzów (Polen) Anfang Mai das Finale und damit die direkte Olympia-Qualifikation noch verpasst hat. Marvin Schlegel (LAC Erdgas Chemnitz), LGO-Athlet Manuel Sanders, Ruth-Sophia Spelmeyer-Preuß (VfL Oldenburg) und Corinna Schwab (LAC Erdgas Chemnitz) verbesserten dabei den deutschen Rekord auf 3:13,57 Minuten, blieb damit über drei Sekunden unter der bisherigen deutschen Bestmarke und steht aktuell auf Rang 14 der Weltrangliste was nach heutigem Stand für die Olympia-Teilnahme reichen würde.

Weiterlesen

Letzte Ausfahrt: Rostock-Meeting am 16. Juli im Stadion Hacheney

Die LG Olympia Dortmund veranstaltet mit dem "Letzte Ausfahrt: Rostock-Meeting" am Freitag, den 16. Juli 2021 im neuen Stadion in Dortmund-Hacheney einen weiteren Wettkampf. Dieser soll vor allem U18- und U20-Jugendlichen eine letzte Möglichkeit zur Qualifikation für die Deutschen Jugend-Meisterschaften zwei Wochen später in Rostock bieten und hat daher hier gleich neun Disziplinen in beiden Altersklassen im Angebot. Darüber hinaus werden auch die 100 Meter, 300 Meter sowie Stabhochsprung für die U16 angeboten, um zum Beispiel vielleicht noch erforderliche Zusatznormen für die Deutschen U16-Meisterschaften (04/05. September 2021 in Hannover) zu erfüllen.

Weiterlesen

Bestzeiten und weitere DM-Normen in Sonsbeck

Beim "50 Jahre Golden Moments"-Meeting in Sonsbeck überzeugten viele Athletinnen und Athleten der LG Olympia mit neuen Bestzeiten und weiteren Normerfüllungen für Deutsche Meisterschaften. Dabei gab Steffen Baxheinrich über 800 Meter sein Saisondebüt nachdem er in den vergangenen Wochen oft als Tempomacher für seine Teamkollegen fungierte. Mit 1:52,05 lief er in dem stark besetzten Rennen auf Platz 2 hinter Moritz Ringk (SC Myhl; 1:51,25 Min.). Elias Schreml wurde in 1:52,45 Minuten Dritter.

Weiterlesen

"KiLa-Wettkampf mal anders" noch bis zum 25. Juni!

Da das Kindertraining auch in Dortmund vor wenigen Wochen endlich wieder starten konnte, möchte der Leichtathletik-Ausschuss des Kreises Dortmund einen kleinen Anreiz mit in das Vereinstraining geben. Unter dem Motto „KiLa Wettkampf mal anders“ bekommen die Altersklassen U8, U10 und U12 die Möglichkeit, innerhalb ihres regulären Trainings einen Kinderleichtathletik Wettkampf durchzuführen und sich mit anderen Dortmunder Trainingsgruppen zu messen. In einem Zeitraum von zwei Wochen können Ergebnisse gesammelt und von den eigenen Trainer:innen dokumentiert werden. Die Disziplinen lassen sich problemlos in das regulär stattfindende Training einbauen. Hierfür wird eine umfassende Beschreibung der Disziplinen sowie ein Dokument zur Eintragung der Ergebnisse bereitgestellt. Dieses kann bis zum Stichtag (26.06.2021) eingereicht werden. Nach der Wettkampfauswertung durch den KLA werden die Ergebnisse noch vor den Sommerferien bekannt gegeben.

Weiterlesen

Constantin Rutsch meldet sich in Gräfelfing mit DM-Norm zurück

Die Stabhochspringer der LG Olympia blicken auf ein spannendes Wochenende zurück. Ein Doppelwettkampf mit dem Namen "Touch The Clouds" am Samstag und Sonntag in Gräfelfing bei München stand auf dem Programm und war Teil des neu ins Leben gerufenen XO-Cups. Dabei gefiel Till Marburger mit 4,80m (Samstag) und 4,70m (Sonntag). Im gleichen Wettbewerb meldete sich Constantin Rutsch, der zuletzt mit Rückenproblemen kämpfte, zurück und erfüllte mit übersprungenen 5,00 Metern in letzter Minute die Norm für die Deutschen U23-Meisterschaften (26./27. Juni in Koblenz).

Weiterlesen

Viele tolle Ergebnisse beim Sparkassen Jump'n'Run Meeting

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hatte das Sparkassen Jump'n'Run-Meeting der LG Olympia Dortmund am Samstag im Stadion Rote Erde als offiziellen Nominierungswettkampf für die Strecken von 800 Meter bis 5000 Meter sowie über 3000 Meter Hindernis für die U20-EM (15.-18. Juli 2021 in Tallinn/Estland) und für die U20-WM (17.-22. August in Nairobi/Kenia) ausgeschrieben. Daher setzte die LGO als Veranstalter auf allen Strecken ab 800 Meter Tempomacher ein. Richtig die Post ab ging vor allem im 3 000 Meter-Lauf der weiblichen Jugend U20. Sieben Läuferinnen unterboten in einem hervorragend besetzten Rennen die Norm von 9:30 Minuten für die U20-EM in Tallinn, drei von ihnen sogar die Vorgabe von 9:25,0 Minuten für die U20-WM in Nairobi.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed in Nizza erneut schnell über 5000 Meter

LGO-Langstreckler Mohamed Mohumed startete am Samstagabend beim "Meeting International de Nice" im französischen Nizza und hinterließ dort erneut einen guten Eindruck. Der frischgebackene deutsche Meister über diese Distanz kam über seine Spezialstrecke nach 13:27,79 Minuten als Neunter ins Ziel - nur sechs Sekunden über seiner persönlichen Bestzeit, die er in der vorletzten Woche beim internationalen Meeting in Huelva (Spanien) aufstellte. Damit lief der Schützling von LGO-Trainer Pierre Ayadi sein drittes 5000 Meter-Rennen innerhalb von neun Tagen.

Weiterlesen

630 Athletinnen und Athleten starten beim Sparkassen Jump'n'Run Meeting

Mit Maske ins Stadion Rote Erde: Unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen werden am Samstag ab 14 Uhr 630 Athletinnen und Athleten, die lediglich während des Wettkampfs ihren Mundschutz ablegen dürfen, an der zweiten Auflage des Sparkassen Jump'n'Run-Meetings teilnehmen. „In der aktuellen Teilnehmerliste stehen viele Landes- und Bundeskaderathleten sowie einige leistungsstarke Athletinnen und Athleten aus Belgien und den Niederlanden, sodass in allen Wettbewerben ein hohes Leistungsniveau erwartet wird“, kündigt der Geschäftsführer der LG Olympia Dortmund, Yoshi Müller, an.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund