Jonas Frey in Soest erstmals über vier Meter

Die Stabhochsprung-Gruppe der LG Olympia unterstrich am vergangenen Samstag auf dem Stabhochsprung-Festival in Soest, dass sie für die kommenden Wettkämpfe gut gerüstet ist. Die beste Leistung erzielte Jonas Frey, der sich in der M15 mit sehr guten 4,00 Meter durchsetzte. Damit steigerte er seine erst vor kurzem aufgestellte Bestleistung noch einmal um 17 Zentimeter. Mit dieser Leistung führt er derzeit die DLV-Bestenliste in seiner Altersklasse an.

Weiterlesen

Christina Honsel erfüllt in Garbsen Norm für U23-EM!

Beim Springer-Meeting in Garbsen am vergangenen Wochenende konnte LGO-Hochspringerin Christina Honsel ihre Saisonbestleistung um vier Zentimeter auf 1,84 Meter verbessern und erfüllte damit die Norm für die U23-Europameisterschaften, die vom 11. bis 14. Juli in Gävle (Schweden) ausgetragen werden. Lediglich aufgrund eines Fehlversuches bei 1,80 Meter musste sie sich wie schon bei den Deutschen Hochschul-Meisterschaften wenige Tage zuvor Alexandra Plaza (LT DSHS Köln; 1,84 m) geschlagen geben. Gute Ergebnisse gab es auch in Oordegem, Menden und Kamen.

Weiterlesen

Christina Honsel und David Valentin holen Medaillen bei Hochschul-DM

An Christi Himmelfahrt fanden in Köln die diesjährigen Deutschen Hochschul-Meisterschaften statt und gleich sieben Athletinnen und Athleten der LG Olympia gingen dort für ihre jeweiligen Hochschulen an den Start. Dabei sprang Christina Honsel im Hochsprung zum dritten Mal in dieser Saison über 1,80 Meter, das brachte ihr die Silbermedaille. Über 5000 Meter sicherte sich David Valentin die Bronzemedaille.

Weiterlesen

Eine DM-Norm und ein Kreisrekord beim Bahnstaffeltag in Witten

Vier Staffeln der LG Olympia nahmen am Donnerstag am Bahnstaffeltag im Wullenstadion in Witten teil und erzielten dabei erfreuliche Ergebnisse. Über 3 x 800 Meter der weiblichen Jugend U14 konnten Lilly Kemper, Lotta Reckert und Nihal Benchellal nicht nur ihre Saisonbestzeit um rund 15 Sekunden auf starke 7:40,24 Minuten steigern, sondern verbesserten auch den neun Jahre alten Kreisrekord, der vom DJK SuS Brambauer gehalten wurde, um über sieben Sekunden. Der LGO-Vereinsrekord war sogar schon 21 Jahre alt. Auch in Köln verzeichneten die LGO-Athleten gute Ergebnisse.

Weiterlesen

Bestzeiten bei Sparkassen-Meeting in Osterode

Während sich einige Kurzurlauber über die lang ersehnte Maisonne freuten, nutze eine kleine Gruppe um LGO-Trainer Pierre Ayadi und Christof Neuhaus beim 11. Internationalen Sparkassenmeeting in Osterode diese idealen Bedingungen und kehrte mit einigen neuen Bestleistungen an die Strobelallee zurück. Ihren Worten "Das mach' ich dieses Jahr nochmal," ließ Tessa Krämer (U18) nach ihrem 400 Meter-Freiluftdebüt in Menden in Osterode Taten folgen. Dabei wurde sie mit einer Freiluftbestzeit von 62,20 Sekunden belohnt.

Weiterlesen

Stadion-Terminplan für Juni 2019!

Jeden Monat veröffentlichen wir im Sommer auf unserer Homepage den Terminplan für das Stadion Rote Erde, um unseren Trainerinnen und Trainern sowie Athletinnen und Athleten einen Service zur besseren Trainingsplanung anzubieten. Jetzt wurde der Terminplan für Juni online gestellt.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed in Oordegem mit U23-EM-Norm über 5000 Meter

Das IFAM Meeting im belgischen Oordegem erwies sich wie schon in den Jahren zuvor als Garant für schnelle Zeiten auf den Mittel- und Langstrecken. Los ging es morgens um 10 Uhr, die letzten Athleten der LG Olympia starteten nachts um 01:45 Uhr. Für Mohamed Mohumed fiel der Startschuss im B-Lauf über 5000 Meter gegen 23 Uhr und trotz der späten Zeit zeigte er sich in sehr guter Verfassung. Mit hervorragenden 13:54,35 Minuten verbesserte er nicht nur seine Bestzeit aus dem vergangenen Jahr um fast 15 Sekunden, sondern blieb damit auch unter der vom DLV geforderten Norm für die U23-Europameisterschaften (11. bis 14. Juli in Gävle/Schweden).

Weiterlesen

Christina Honsel gewinnt beim Meeting in Hannover

Auch bei Sportfesten in Hannover, Menden und Recklinghausen waren am Wochenende die Athletinnen und Athleten der LG Olympia vertreten. Die beiden Hochspringerinnen Christina Honsel und Kerstin Geisweller gingen am Samstag beim Nationalen Meeting in Hannover an den Start. Dort konnte Christina Honsel mit übersprungenen 1,80 Meter ihre Saisonbestleistung, die sie vor zwei Wochen in Hagen sprang, einstellen und damit den Wettkampf vor Alexandra Plaza (1,76 m; LT DSHS Köln) für sich entscheiden. Ihre Teamkollegin Kerstin Geisweller kann bislang noch nicht an ihre guten Leistungen aus dem vergangenen Jahr anknüpfen und musste sich in Hannover mit 1,63 Meter zufriedengeben.

Weiterlesen

Nina Braun und Brenda Cataria-Byll mit gutem Saisoneinstieg

Bei den diesjährigen "Chrono Classics" im Sepp-Herberger-Stadion in Weinheim konnten die beiden LGO-Sprinterinnen Nina Braun und Brenda Cataria-Byll einen guten Saisoneinstieg verzeichnen. So lief Brenda Cataria-Byll die 400 Meter der weiblichen Jugend U20 in 55,85 Sekunden und hakte somit gleich zu Beginn der Saison die Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften (26. bis 28. Juli in Ulm) sowie die Deutschen U23-Meisterschaften (15./16. Juni in Wetzlar) ab. Ihren nächsten Start plant die 17-Jährige beim Internationalen Pfingstsportfest in Rehlingen.

Weiterlesen

Constantin Rutsch siegt bei Jump-Off in Bremen

Beim sehr gut besetzen "Jump-Off" Stabhochsprung-Meeting in Bremen, der als Qualifikationswettkampf für die U20-Europameisterschaften (18. bis 21. Juli in Boras/Schweden) gewertet wurde, siegte Constantin Rutsch mit exakt 5,00 Meter. Der Schützling von Kai Atzbacher testete verschiedene Stäbe, die bei 5,10 Meter jedoch alle zu weich waren. "In den nächsten zwei, drei Wettkämpfen wird Constantin hoffentlich mit den richtigen Stäben springen und damit die EM-Norm von 5,10 Meter meistern," befand Kai Atzbacher.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund