Öffnungszeiten der Helmut-Körnig-Halle in den Osterferien 2022

Die Dortmunder Sportstätten GmbH hat uns über die Öffnungszeiten der Helmut-Körnig-Halle in den Osterferien informiert: In den Osterferien wird – wie in den letzten Jahren – jeweils nur eine Mittagsschicht personell besetzt sein. D.h. montags bis donnerstags von 14:00 – 22:00 Uhr und freitags von 13:30 bis 20:30 Uhr. Über Ostern (15. bis 18. April 2022) ist die Halle komplett geschlossen.

Präventionstheaterprogramm „Anne, Tore – sind wir stark!“

Im Rahmen des Pilotprojektes „Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport“ im Land NRW wurde in enger Zusammenarbeit mit dem StadtSportBund Dortmund und Landessportbund NRW von und mit der Dortmunder Theaterpädagogin Anja Bechtel das Theaterstück „Anne, Tore – sind wir stark“ entwickelt. Der Leichtathletikkreis Dortmund und die LG Olympia Dortmund freuen sich, dass dieses Theaterstück am Freitag, den 18. März 2022 um 17:00 Uhr auch in der Helmut-Körnig-Halle aufgeführt wird. Interessierte Kinder von 8 bis 12 Jahren sowie deren Eltern und Trainer:innen können sich nun dafür anmelden.

Weiterlesen

12 LGO-Athleten zur Hallen-DM nach Leipzig

Mit zwölf Athletinnen und Athleten reist die LG Olympia am kommenden Wochenende zu den Deutschen Hallenmeisterschaften, die am Samstag und Sonntag in der Arena in Leipzig ausgetragen werden. Es ist das größte LGO-Team bei einer Hallen-DM seit rund 20 Jahren. Zuletzt 2003 waren es genau so viele Athleten, damals ebenfalls in Leipzig. Damals holte das LGO-Team fünf Medaillen - ein Ergebnis, dass in diesem Jahr kaum zu wiederholen sein wird. Dennoch hoffen die LGO-Verantwortlichen auf das eine oder andere Edelmetall.

Weiterlesen

Steven Orlowski läuft LGO-Rekord bei Marathondebüt in Sevilla

LGO-Läufer Steven Orlowski gab am vergangenen Sonntag im spanischen Sevilla sein Debüt im Marathon. "Es waren perfekte Bedingungen, die flachste Strecke Europas, kaum Wind und in der Spitze eine große Breite," fasst er die Bedingungen vor Ort zusammen. So lief er die erste Hälfte in 1:07:29 Stunden, bekam nach rund 30 Kilometern jedoch leichte Probleme. "Der Oberschenkel machte zu, Kreislaufprobleme traten auf, aber Aufgeben war für mich keine Option." Und so kämpfte er sich durch die letzten Kilometer und erreichte schließlich nach starken 2:21:48 Stunden das Ziel.

Weiterlesen

1 x Leichtathletik rot-weiß - Folge 21 mit Sebastian Trakowsky

In Folge 21 von "1 x Leichtathletik rot-weiß" blicken Christof Neuhaus und Yoshi Müller auf die vielen Wettkämpfe der vergangenen zwei Wochen zurück: Junior Indoor Jump'n'Run, NRW-Hallenmeisterschaften, PSD Bank Indoor Meeting, Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen, die Winter-Edition des Do It Fast und das Marathon-Debüt von Steven Orlowski in Sevilla. Zu Gast ist diesmal Nachwuchstrainer Sebastian Trakowsky.

Weiterlesen

Linn Kleine pulverisiert 10 Kilometer-Bestzeit

Dauerregen und starke Windböen: Beim Do It Fast-Lauf am Sonntag auf dem Phoenix-West-Gelände in Dortmund herrschten Bedingungen, die eigentlich nicht dazu geeignet waren, persönliche Bestzeiten laufen. Linn Kleine ließ sich dadurch jedoch nicht beirren und erreichte bei den Frauen über 10 Kilometer in der neuen persönlichen Bestzeit von 34:07 Minuten als überlegene Siegerin vor Sarah Schäperklaus (LAC Veltins Hochsauerland / 38:15 Min.) und Antonia Rewer (LSF Münster / 38:33 Min.) das Ziel.

Weiterlesen

Zwei Medaillen bei Jugend-Hallen-DM in Sindelfingen

Zwei Medaillen - 1 x Gold und 1 x Silber - holte das LGO-Team am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften im Glaspalast in Sindelfingen. Gold holte dabei Anna Hense, die sich über 400 Meter der weiblichen Jugend U20 in 54,41 Sekunden den Titel sicherte. Im Finale über 800 Meter der männlichen Jugend lief Jakob Stade in 1:55,39 Minuten zum Vizetitel.

Weiterlesen

Linn Kleine und Yannick Schönfeldt überzeugen in Bertlich

Nachdem Linn Kleine und Yannick Schönfeldt am Samstag noch als Helfer beim PSD Bank Indoor Meeting im Einsatz waren fuhren sie am Sonntag zum Straßenlauf nach Herten-Bertlich. Leider erinnerte der Start-/Zielbereich nach dem Regen der letzten Tage eher an einen Crosslauf, dennoch konnten beide mit schnellen Zeiten überzeugen. So gewann Linn Kleine den Lauf über fünf Kilometer der Frauen in 17:02 Minuten. Yannick Schönfeldt belegte bei den Männern über die gleiche Distanz den zweiten Platz.

Weiterlesen

Mohamed Mohumed pulverisiert 3000 Meter-Bestzeit in Karlsruhe

Beim Indoor Meeting Karlsruhe, einer Veranstaltung im Rahmen der World Athletics Indoor Gold Tour, präsentierte sich Mohamed Mohumed am Freitagabend in Top-Form. Im Rennen über 3000 Meter steigerte der Schützling von LGO-Coach Pierre Ayadi seine zwei Jahre alte persönliche Bestzeit um fast 18 Sekunden auf 7:41,35 Minuten. Damit belegte er nicht nur einen starken vierten Platz in dem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld, sondern unterbot zudem die Norm für die Hallen-Weltmeisterschaften in Belgrad (Serbien; 18. bis 20. März). Mit Dieter Baumann (7:37,51 min) und Arne Gabius (7:38,13 min) waren nur zwei Deutsche jemals schneller als der Olympia-Teilnehmer über 5.000 Meter.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund