Veranstaltungen in der Helmut-Körnig-Halle

Der Olympiastützpunkt Westfalen hat uns darüber informiert, dass die Helmut-Körnig-Halle in den folgenden Zeiträumen komplett für den Trainingsbetrieb gesperrt ist:
03. Juni - 04. Juni 2016 (Sonderveranstaltung)
29. Juni - 03. Juli 2016 (Ringer Grand Prix)

Patricia de Graat trotzt der Kälte

Beim Pfingstsportfest im norddeutschen Zeven traten am Samstag und Sonntag mehrere Mittelstreckler der LG Olympia an. Ähnlich wie bei den anderen Wettkämpfen am Wochenende kämpften auch sie hier mit der Kälte und dem Wind, so dass die erzielten Resultate zusätzlich an Wert gewinnen. Über 1500 Meter der weiblichen Jugend U20 stieg Patricia de Graat mit schnellen 4:35,19 Minuten in die Saison ein und hakte damit die Normen sowohl für die Deutschen Jugend-Meisterschaften als auch für die Deutschen U23-Meisterschaften ab.

Weiterlesen

Leonora Ahmetaj auch im Kugelstoß stark

Während viele Sprinterinnen und Sprinter aufgrund der einstelligen Temperaturen auf ihren geplanten Start beim Borsig-Meeting in Gladbeck verzichteten, lieferte Leonora Ahmetaj ein tolles Resultat im Kugelstoß der weiblichen Jugend U18 ab. Sie stieß die 3 kg schwere Kugel auf 14,10 Meter, verbesserte ihre persönliche Bestweite auf dem vergangenen Jahr um 24 Zentimeter und qualifiziert sich damit nach dem Diskuswurf auch im Kugelstoß für die Deutschen Jugend-Meisterschaften, die vom 29. bis 31. Juli in Mönchengladbach ausgetragen werden.

Weiterlesen

Gina Lückenkemper erfüllt Norm für Rio!

Besser hätte das Debüt von Gina Lückenkemper im Trikot der LG Olympia nicht laufen können. Nachdem die 19-jährige im Winter aufgrund ihrer Abiturprüfungen keine Hallensaison bestritten hat, stieg sie nun, wenige Tage nach der Rückkehr aus dem Trainingslager auf Mallorca, beim Adidas Bost Athletics Meeting (ABAM) in Herzogenaurach über 100 Meter in die Saison ein. Trotz kühler Temperaturen von nur 13 Grad und einem mäßigen Start unterbot Gina Lückenkemper mit 11,25 Sekunden die vom Deutschen Leichtathletik-Verband geforderte Norm für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (05. bis 21. August 2016).

Weiterlesen

Fynn Schwiegelshohn glücklich über Comeback

"Es hat sich herrlich angefühlt und Lust auf mehr gemacht," freute sich Fynn Schwiegelshohn nach dem Fünf Kilometer-Rennen beim 32. Dortmunder Campuslauf. Fast zwei Jahre hatte er nach einer Achillessehnen-Operation pausiert und wagte nun ein Comeback. "Ich habe diesen Lauf sehr ernst genommen, und musste Fabian Dillenhöfer erst 1000 Meter vor dem Ziel ziehen lassen. Aber meine Sehne machte keine Probleme, und das ist einfach super," sagte er. Nach 16:07 Minuten beendete Fynn Schwiegelshohn hinter Fabian Dillenhöfer (15:59 Min.) das Rennen.

Weiterlesen

Lilian Tösmann für Mehrkampf-DM qualifiziert

Bei den Kreis-Mehrkampf-Meisterschaften, die am vergangenen Wochenende im Stadion "Rote Erde" ausgetragen wurden, sorgte Lilian Tösmann für das herausragende Resultat. Im Blockmehrkampf Sprint/Sprung der W15 kam sie mit 2709 Zählern bis 29 auf ihre Vorjahrsbestleistung heran. Dabei sprintete sie die 100 Meter in Bestzeit von 13,37 Sekunden, blieb über 80 Meter Hürden um 2/100 unter ihrer bisherigen Marke und sprang 5,25 Meter weit. 1,56 Meter meisterte sie im Hochsprung, und ihr Speer blieb bei 30,01 Metern stecken. Mit ihrer Punktzahl qualifiziert sie sich für die Deutschen Blockmehrkampf-Meisterschaften am 02./03. Juli in Aachen.

Weiterlesen

Zwei mal Silber für LGO-Langstaffeln

Am vergangenen Wochenende standen die Trainer der LG Olympia vor einer schweren Entscheidung - entweder in erster Bestzung bei den Westdeutschen Staffelmeisterschaften in Hamm oder bei den Deutschen Langstrecken-Meisterschaften in Celle anzutreten. Man gab den Langstrecklern den Vorzug und holte dort gleich zwei Medaillen. Damit blieben die Staffeln in Hamm jedoch zum Teil etwas unter Wert. Dennoch kehrten die Athletinnen und Athleten mit zwei Vizemeisterschaften, einer DM-Norm und weiteren guten Platzierungen nach Dortmund zurück. So gewann das 3 x 800 Meter-Trio der weiblichen Jugend U20 mit Lara Reifers, Katharina Loska und Katharina Sager die Silbermedaille nach 7:13,87 Minuten und erfüllte außerdem die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften.

Weiterlesen

Bestenliste 2016 ab sofort online

Ab sofort ist auf der Homepage der LG Olympia auch die Bestenliste der noch jungen Freiluftsaison 2016 abrufbar. Berücksichtigt wurden bis zum heutigen Stand bereits zahlreiche Volks- und Straßenläufe, Winterwurf-Wettkämpfe sowie die Sportfeste der vergangenen Wochen. Wie gewohnt wird die Bestenliste im Verlauf der Saison regelmäßig aktualisiert.

Weiterlesen

U16-Staffel für DM qualifiziert!

Beim Bahnstaffeltag in Witten gingen gleich zwei LGO-Staffeln über 4 x 100 Meter der weiblichen Jugend U16 an den Start. Das erste Quartett mit Pia Blume, Lilian Tösmann, Serena Agbamate und Elayna Krisch musste sich nach schnellen 50,57 Sekunden lediglich der Staffel des TV Wattenscheid 01 geschlagen geben. Damit unterboten die Mädchen die vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) geforderte Norm für die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U16 (06./07. August in Bremen) um fast eine halbe Sekunde.

Weiterlesen

Christopher Weber erstmals unter 11 Sekunden

LGO-Sprinter Christopher Weber blieb über 100 Meter am Wochenende gleich zwei Mal unter 11 Sekunden. Zunächst lief er am Freitagabend in Menden die Strecke in 10,94 Sekunden, wurde dabei jedoch von 2,4 Meter/Sek. Rückenwind unterstützt. Einen Tag später trat er in Ahlen an, diesmal war der Wind regulär und die Uhr stoppte bei 10,98 Sekunden. Dabei verbesserte der Schützling von Manfred Richter seine bisherige vier Jahre alte Bestzeit um sieben Hundertstelsekunden.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund