Viele neue Bestleistungen für LGO-Athleten

In der vergangenen Woche konnten die Athletinnen und Athleten der LG Olympia bei verschiedenen Wettkämpfen viele neue (Saison-)Bestleistungen verzeichnen. So lief Torben Junker nur wenige Tage nach den Deutschen Meisterschaften in Kassel beim internationalen Meeting in Rhede die 100 Meter zunächst in 11,01 Sekunden und steigerte sich im Finale auf 10,97 Sekunden. Anschließend sprintete er die 200 Meter in 21,58 Sekunden und verpasste seine drei Jahre alte Bestmarke lediglich um vier Hundertstelsekunden.

Weiterlesen

Hannes Schöttler springt Saisonbestleistung

Tolle Resultate einiger LGO-Athleten gab es am vergangenen Wochenende bei Wettkämpfen in Rüthen und Oer-Erkenschwick. So konnte Hannes Schöttler in der männlichen Jugend U20 beim Bergstadtsportfest Rüthen seine Saisonbestleistung im Hochsprung von 1,87 auf 1,93 Meter verbessern. Beim Allianz-Hillebrand-Meeting in Oer-Erkenschwick hinterließen die Sprinterinnen in der W15 einen guten Eindruck.

Weiterlesen

Stabhochspringer mit tollen Ergebnissen

Die Stabhochspringer der LG Olympia konnten sich bei zwei Wettkämpfen in Dortmund und Soest über neue Bestleistungen freuen. Im heimischen Stadion Rote Erde übersprang Zoe Jakob (U18) erstmals 3,60 Meter und verbesserte sich damit um fünf Zentimeter. Leider musste der Wettkampf anschließend wegen Regen abgebrochen werden. Finn Atzbacher steigerte sich in der männlichen Jugend U18 ebenfalls auf 3,60 Meter.

Weiterlesen

U14-Mannschaft für Westfalenfinale qualifiziert

Bei der Mannschaftsvorrunde der U14-Jugend im Stadion Rote Erde unterlagen die Teams der LG Olympia zwar jeweils den Vertretungen des TV Wattenscheid 01, doch können die Jungen sicher sein, dass sie das Landesfinale am 24./25. September in Rheine erreicht haben, während die Mädchen noch bangen müssen. Neben hervorragenden Ergebnissen waren auch Schwächen festzustellen, die aber bis zur Entscheidung durch gezielte Vorbereitung noch abgestellt werden können.

Weiterlesen

Gina Lückenkemper für EM nominiert!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute seine Nominierungen für die diesjährigen Europameisterschaften, die vom 6. bis 10. Juli in Amsterdam ausgetragen werden, bekanntgegeben. Erwartungsgemäß wurde hierbei auch LGO-Sprinterin Gina Lückenkemper für die 200 Meter-Distanz berücksichtigt. Die 19-jährige ist damit die jüngste Athletin im DLV-Team, das insgesamt 104 Athletinnen und Athleten umfasst.

Weiterlesen

LGO-Team holt 2 x DM-Gold in Kassel!

Mit zwei Goldmedaillen im Gepäck kehrte das LGO-Team von den Deutschen Meisterschaften im Kasseler Auestadion nach Dortmund zurück, darüber hinaus gab es vier weitere Top 10-Platzierungen. Über 200 Meter sicherte sich Gina Lückenkemper in einem spannenden Rennen nach 22,84 Sekunden den Titel, unterbot damit ein weiteres Mal die Olympia-Norm und sichert sich damit das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Den zweiten Titel gewann das 3 x 800 Meter-Trio der weiblichen Jugend.

Weiterlesen

LG Olympia mit großem Team nach Kassel

Die letzten Einzelmedaillen für die LG Olympia bei Deutschen Freiluftmeisterschaften gewannen 2011 Jana Hartmann (800 m) und Friederike Feil (3000 m Hindernis) in Kassel. Das Auestadion, in dem am Wochenende erneut die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften stattfinden, ist somit ein gutes Pflaster für die LGO- Athletinnen und Athleten. "Das 25-köpfige LGO-Team ist leistungs- und zahlenmäßig das stärkste seit 2013," berichtete LGO-Vorstandsmitglied Thomas Kremer auf einer Pressekonferenz im Arcadia Grand Hotel.

Weiterlesen

Gina Lückenkemper siegt bei Meeting-Premiere

Perfekte Premiere! Gleich bei ihrem ersten internationalen Meeting-Start hat Gina Lückenkemper einen Sieg eingefahren. Bei "Spitzenleichtathletik Luzern" war die 19-Jährige am Dienstagabend nicht zu schlagen. Weder die Konkurrenz noch die Kälte oder der frische Gegenwind (-1,4 m/sec) konnten die U20-Europameisterin über 200 Meter in der Nähe des Vierwaldstättersees stoppen. Mit 22,91 Sekunden lief die Abiturientin trotz widriger Bedingungen die zweitschnellste Zeit ihrer Karriere und blieb bei ihrem Sieg erneut klar unter der Olympia-Norm von 23,20 Sekunden.

Weiterlesen

LGO-Nachwuchs holt 64 Kreismeistertitel

Im Mittelpunkt der Kreismeisterschaften der Altersklassen U10 bis U14 im Stadion Rote Erde stand der Wettbewerb um den Kreispokal, der Gesamtwertung aus 12 Dortmunder Leichtathletikvereinen in allen sechs Klassen, die ein tolles Indiz für die Nachwuchsarbeit in den Clubs ist. Von Beginn an spitzte sich der Wettkampf zwischen den Partnervereinen der LG Olympia, TSC Eintracht, LAC und DJK Ewaldi Aplerbeck zu, ehe sich die jungen Eintrachtler durch ihre Überlegenheit in der U14 mit 523 Zählern gegen den Vorjahrssieger LAC (503,5 Pkt.) und die erneut überraschend starken Aplerbecker (254 Pkt.) durchsetzten.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund