Gute Platzierungen bei Hindernis-Meisterschaften

Bei den NRW-Hindernismeisterschaften in Hilden trat die LG Olympia mit einem großen Team an, darunter viele Nachwuchstalente in den Rahmenwettbewerben der U16- und U14-Jugend. Bei den Männern belegte Frank Meier über 3000 Meter Hindernis nach 9:44,46 Minuten den vierten Platz, zeigte sich mit seiner Vorstellung jedoch nicht zufrieden. "Das war heute nicht mein Tag. Es wäre es sicherlich besser geworden, wenn ich mich technisch besser auf den Lauf vorbereitet hätte, aber ohne einen geeigneten Wassergraben im Stadion Rote Erde war das leider nicht möglich," erklärte der Schützling von Michael Glass.

Weiterlesen

Johanna Bechthold zur U20-WM!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Aufgebot für die U20-Weltmeisterschaften, die vom 19. bis 24. Juli im polnischen Bydgoszcz stattfinden, bekanntgegeben. Unter den 65 Athletinnen und Athleten befindet sich auch LGO-Sprinterin Johanna Bechthold, die für die 4 x 100 Meter-Staffel nominiert wurde. Damit wird die 19-jährige für ihre schnellen 100 Meter-Zeiten in dieser Saison belohnt.

Weiterlesen

Gina Lückenkemper für Olympische Spiele nominiert!

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat heute in einer zweiten Nominierungsrunde weitere Teilnehmer an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (05. bis 21. August) bekannt gegeben. Nach ihrem 200 Meter-Sieg bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel und ihrer erneuten Zeit unter 23,20 Sekunden, wurde LGO-Sprinterin Gina Lückenkemper nun offiziell für die Olympischen Spiele nominiert.

Weiterlesen

Schnelle Zeiten bei Junioren-Gala in Mannheim

Die Wetterbedingungen bei der Bauhaus Junioren-Gala in Mannheim waren für die Sprinterinnen und Sprinter alles anderes als optimal. Mal blies der Wind zu stark von hinten und nur kurze Zeit später kämpften die Athleten gegen den Wind an. Hinzu kam immer wieder starker Regen. So verlieren die Zeiten über 100 Meter etwas an Aussagekraft, doch gefiel Johanna Bechthold im Vorlauf mit starker Windunterstützung von 3,4 Meter/Sekunde mit 11,70 Meter.

Weiterlesen

Zwei westdeutsche U16-Titel in Arnsberg

Bei den Westdeutschen U16-Meisterschaften konnte das LGO-Team gleich zwei Titel mit zurück nach Dortmund bringen. Stabhochspringerin Pia Blume geriet in ihrem Wettbewerb unter Druck. Als sie 3,10 Meter gemeistert hatte, gelang das auch vier weiteren Konkurrentinnen, die jetzt vor ihr rangierten, denn Pia Blume hatte sich bei ihrer Anfangshöhe von 2,90 Metern einen Fehlversuch geleistet. Aber als sie die 3,20 Meter im zweiten Anlauf als Einzige überquerte, war ihr der Sieg nicht mehr streitig zu machen und bereits diese Höhe bedeuteten neue Bestleistung. Doch anschließend setzte sie noch eine Höhe drauf und flog im zweiten Versuch über 3,30 Meter.

Weiterlesen

Viele neue Bestleistungen für LGO-Athleten

In der vergangenen Woche konnten die Athletinnen und Athleten der LG Olympia bei verschiedenen Wettkämpfen viele neue (Saison-)Bestleistungen verzeichnen. So lief Torben Junker nur wenige Tage nach den Deutschen Meisterschaften in Kassel beim internationalen Meeting in Rhede die 100 Meter zunächst in 11,01 Sekunden und steigerte sich im Finale auf 10,97 Sekunden. Anschließend sprintete er die 200 Meter in 21,58 Sekunden und verpasste seine drei Jahre alte Bestmarke lediglich um vier Hundertstelsekunden.

Weiterlesen

Hannes Schöttler springt Saisonbestleistung

Tolle Resultate einiger LGO-Athleten gab es am vergangenen Wochenende bei Wettkämpfen in Rüthen und Oer-Erkenschwick. So konnte Hannes Schöttler in der männlichen Jugend U20 beim Bergstadtsportfest Rüthen seine Saisonbestleistung im Hochsprung von 1,87 auf 1,93 Meter verbessern. Beim Allianz-Hillebrand-Meeting in Oer-Erkenschwick hinterließen die Sprinterinnen in der W15 einen guten Eindruck.

Weiterlesen

Stabhochspringer mit tollen Ergebnissen

Die Stabhochspringer der LG Olympia konnten sich bei zwei Wettkämpfen in Dortmund und Soest über neue Bestleistungen freuen. Im heimischen Stadion Rote Erde übersprang Zoe Jakob (U18) erstmals 3,60 Meter und verbesserte sich damit um fünf Zentimeter. Leider musste der Wettkampf anschließend wegen Regen abgebrochen werden. Finn Atzbacher steigerte sich in der männlichen Jugend U18 ebenfalls auf 3,60 Meter.

Weiterlesen

U14-Mannschaft für Westfalenfinale qualifiziert

Bei der Mannschaftsvorrunde der U14-Jugend im Stadion Rote Erde unterlagen die Teams der LG Olympia zwar jeweils den Vertretungen des TV Wattenscheid 01, doch können die Jungen sicher sein, dass sie das Landesfinale am 24./25. September in Rheine erreicht haben, während die Mädchen noch bangen müssen. Neben hervorragenden Ergebnissen waren auch Schwächen festzustellen, die aber bis zur Entscheidung durch gezielte Vorbereitung noch abgestellt werden können.

Weiterlesen

Gina Lückenkemper für EM nominiert!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute seine Nominierungen für die diesjährigen Europameisterschaften, die vom 6. bis 10. Juli in Amsterdam ausgetragen werden, bekanntgegeben. Erwartungsgemäß wurde hierbei auch LGO-Sprinterin Gina Lückenkemper für die 200 Meter-Distanz berücksichtigt. Die 19-jährige ist damit die jüngste Athletin im DLV-Team, das insgesamt 104 Athletinnen und Athleten umfasst.

Weiterlesen


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:



Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund