Gute Platzierungen bei Frankenberger Werfergala

Auf der 10.Frankenberger Werfergala erreichte Michael Fischer in einem sehr starken Teilnehmerfeld mit 46,26 Meter den 8.Platz im Diskuswurf der Männer. Mert Yarimay, der wegen seiner guten Trainingsleistungen die 18 Meter-Marke anvisiert hatte, ging bei sehr starker Konkurrenz etwas zu übermotiviert an den Start und erreichte mit 17,56 Meter den 2.Platz im Kugelstoß der männlichen Jugend U18. Jasmin Semp belegte in einem ebenfalls hochkarätigen Teilnehmerfeld mit 37,13 Meter den 8.Platz im Diskuswurf der weiblichen Jugend U20.

Zwei Medaillen bei NRW-Meisterschaften

Bei den am Sonntag in Bottrop ausgetragenen NRW-Meisterschaften der Männer und Frauen konnten die Athletinnen und Athleten der LG Olympia zwei Medaillen mit zurück an die Strobelallee bringen. Über 200 Meter der Frauen lief Marilena Scharff schnelle 24,81 Sekunden und sicherte sich damit die Vizemeisterschaft. Über die doppelte Distanz lief Laura Hansen nur einen Tag nach ihrem Bestzeit-Rennen über 800 Meter in Oordegem gute 57,43 Sekunden und holte "Bronze". Richtig schnell unterwegs waren auch Christopher Weber und Florian Drossart über 100 Meter.

Weiterlesen

3 DM-Normen bei U16-Mehrkampf-Meisterschaften

Bei den NRW-Mehrkampf-Meisterschaften der U16-Jugend in Bad Oeynhausen hätten die beiden Tage für die drei gestarteten LGO-Athletinnen kaum besser laufen können, denn alle drei erfüllten in ihren jeweiligen Mehrkämpfen die Qualifikationsnorm für die Deutschen U16-Mehrkampf-Meisterschaften, die am 02./03. Juli in Aachen (Blockmehrkämpfe) bzw. 20./21. August in Heidenheim (Siebenkampf) ausgetragen werden. Für die beste Platzierung sorgte dabei Lilian Tösmann, die im Siebenkampf der W15 exakt 3700 Punkte sammelte und sich damit die NRW-Vizemeisterschaft hinter Annkathrin Hoven vom ART Düsseldorf sicherte.

Weiterlesen

DM-Qualifikationen am Fließband in Oordegem

Obwohl die Rennen beim IMAM Meeting im belgischen Oordegem zum Teil erst nach Mitternacht stattfanden, warteten die Läuferinnen und Läufer der LG Olympia mit hervorragenden Leistungen und DM-Qualifikationen am Fließband auf. Patricia de Graat hat die Qual der Wahl. Sie lief die 1500 Meter in schnellen 4:28,80 Minuten, ihrer bisher schnellsten Zeit seit ihrem DM-Titelgewinn im Vorjahr, und ist damit bei allen Meisterschaften von der Jugend bis zu den Frauen startberechtigt.

Weiterlesen

Gina Lückenkemper sprintet 11,13 Sekunden!

"Vom Sprinttalent zur Top-Athletin", Gina Lückenkemper tat bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim einen großen Schritt in diese Richtung. Schon im 100 Meter-Vorlauf steigerte sie sich auf 11,18 Sekunden und im Finale zeigten die Uhren sogar 11,13 Sekunden als sie mit lautem Jubelschrei als Siegerin über ein hochkarätiges Feld ins Ziel stürmte. "Die beiden Läufe waren einfach geil, obwohl ich am Start etwas Boden verloren habe. Aber dann ging es richtig ab," strahlte die LGO-Athletin.

Weiterlesen

Bianca Overkamp glänzt mit dem Diskus

Bei den NRW-Senioren-Meisterschaften überzeugten Dortmunds Leichtathletik-Routiniers durch mehrere Regionaltitel. Herausragend dabei die Diskusleistung von Bianca Overkamp, die die Scheibe auf gute 43,53 Meter segeln ließ und bewies, dass sie in der W40 international zu den stärksten Athletinnen ihrer Kategorie zählt. Nicht mehr lange ist es bis zum 78. Geburtstag von Dr. Gerhard Tilmann. Er imponierte durch seinen sicheren Hochsprungerfolg mit 1,16 Meter. Dazu war er im Kugelstoß mit 10,52 Meter erfolgreich.

Weiterlesen

DM-Normerfüller auf einen Blick

Um Euch einen Überblick zu geben, welche Athletinnen und Athleten bereits die Norm für Deutsche Meisterschaften in der Freiluftsaison 2016 erfüllt haben, gibt es hierfür nun eine eigene Seite auf unserer Homepage. Dabei wurden alle Deutschen Meisterschaften von U16 bis einschließlich Männer/Frauen berücksichtigt. Die Liste wird regelmäßig im Laufe der Saison aktualisiert und bereits jetzt ist sie schon gut gefüllt.

Weiterlesen

Zwei mal "Bronze" bei Hochschul-DM!

Bei den Deutschen Hochschul-Meisterschaften in Paderborn sicherte sich LGO-Langsprinterin Marilena Scharff über 400 Meter die Bronzemedaille. Mit sehr guten 55,86 Sekunden lief sie nur neun Hundertstelsekunden an "Gold" vorbei und verpasste auch die Norm für die Deutschen Meisterschaften (18./19. Juni in Kassel) lediglich um zwei Zehntel. "Ein beachtlicher Erfolg nach ihrer verletzungsbedingten Pause im Winter", freute sich auch LGO-Trainer Sebastian Fiene über die Medaille seines Schützlings. "Bronze" gab es auch für die 4 x 100 Meter-Staffel mit Leon Budde, Henrik Krause, Johannes Herm und Niels Lehnert.

Weiterlesen

Langstaffel-Trio für DM qualifiziert

Am späten Mittwochabend musste die männliche Jugend bei den offen Kreisstaffelmeisterschaften in Dülmen "nachsitzen". Nachdem zuvor die Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugend-Staffelmeisterschaften knapp verpasst wurde, unternahmen Mohamed Hamadi, Elias Schreml und Tom Jäger einen zweiten Versuch. Mit 7:54,30 Minuten unterbot das Trio diesma die Norm deutlich und kann sich nun auf einen Start in Kassel (18./19. Juni) freuen. Für die zweite Formation mit Janne Straub, Lars Rose und Simon Klein wurden 8:40,02 Minuten gestoppt.

Bestzeiten für Dillenhöfer und Meinike in Koblenz

Beim "Mini-Internationalen" in Koblenz waren die Leistungen der Schützlinge von LGO-Trainer Michael Glass keineswegs "Mini". Über 5000 Meter gelang Fabian Dillenhöfer mit 14:41,79 Minuten eine neue persönliche Bestleistung. Hinter ihm wurden für Fynn Schwiegelshohn bei seinem ersten Bahnrennen nach zwei Jahren Verletzungspause viel versprechende 14:53,47 Minuten gestoppt, und er befindet sich weiter im Aufwind. Patric Meinike verbuchte mit 15:09,82 Minuten ebenfalls eine neue Bestzeit.

Bildergalerie


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund