Ausschreibung PUMA Jump'n'Run



Veranstalter & Ausrichter:LG Olympia Dortmund e.V.
Wettkampfleiter:Timo Görs (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Corona-Beauftragter:Michael Adel
Austragungsstätte:Stadion Rote Erde, Strobelallee 50, 44139 Dortmund
Meldungen:Meldungen erfolgen ausschließlich über LADV. Bitte unbedingt eine Meldeleistung angeben.
Meldeschluss:Sonntag, 09. August 20:00 Uhr
Meldegebühren:
Jugendliche (U14, U16, U18, U20)8,00 €
Erwachsene (M/F)10,00 €
Bei Meldungen per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wird ein zusätzliche Aufwandsentschädigung i.H.v. 2,00 € pro Teilnehmer erhoben.
Bezahlung:Meldegebühren sind, nach Bestätigung der Meldung, per Überweisung mittels Vorauszahlung zu zahlen an:

LG Olympia Dortmund e.V.
DE78 4405 0199 0001 1278 02
Sparkasse Dortmund

Im Verwendungszweck bitte angeben:
Vereinsname, Name des Melders, Anzahl der gemeldeten Starts je Jugendliche und Erwachsene

Wir ermitteln den Eingang aller Zahlungen bis Mittwoch, 12. August 2020. Später eingehende Überweisungen können wir vor Ort nicht mehr einsehen. Ohne Überweisungsbestätigung muss dann vor Ort gezahlt werden. Der überschüssige Betrag wird nach der Veranstaltung selbstverständlich zurück überwiesen.
Nachmeldungen:Nachmeldungen sind nicht möglich.
Teilnahmeberechtigung: In der gleichen Disziplin darf nur für eine Altersklasse gemeldet werden.
Je Disziplin stehen nur begrenzt Startplätze zur Verfügung. Die aktuelle Anzahl freier Startplätze kann online auf der Homepage der LG Olympia Dortmund (www.lgo-dortmund.de) eingesehen werden.
Wettbewerbe: M12/M13:
75 m, 800 m, Stabhoch

M14/15:
100 m, 300 m, 800 m, Hoch, Stabhoch, Weit

mJU18:
100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 5000 m, 110 m Hürden, 2000 m Hindernis, Hoch, Stabhoch, Weit, Drei

mJU20:
100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 5000 m, 110 m Hürden, 2000 m Hindernis, Hoch Stabhoch, Weit, Drei

Männer:
100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 5000 m, 110 m Hürden, Hoch, Stabhoch, Weit, Drei

W12/W13:
75 m, 800 m, Stabhoch

W14/W15:
100 m, 300 m, 800 m, Hoch, Stabhoch, Weit

wJU18:
100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 5000 m, 100 m Hürden, 2000 m Hindernis, Hoch, Stabhoch, Weit, Drei

wJU20:
100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 5000 m, 110 m Hürden, 2000 m Hindernis, Hoch, Stabhoch, Weit, Drei

Frauen:
100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 5000 m, 100 m Hürden, Hoch, Stabhoch, Weit, Drei

Die Läufe über 100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m und 5000 m der mJU18/mJU20/Männer bzw. wJU18/wJU20/Frauen werden Altersklassen-übergreifend ausgetragen.

In den A-Läufen über 800 m, 1500 m, 3000 m und 5000 m der mJU18/mJU20/Männer bzw. wJU18/wJU20/Frauen werden Tempomacher eingesetzt.
Sprunghöhen: mJU14
Stabhochsprung: 1,70 m - 1,80 m - 1,90 - 2,00 m - weiter je 10 cm<

mJU16
Hochsprung: 1,40 m - 1,45 m - 1,50 m - 1,53 m - weiter je 3 cm
Stabhochsprung: 1,70 m - 1,80 m - 1,90 - 2,00 m - weiter je 10 cm

mJU18
Hochsprung: 1,71 m - 1,75 m - 1,79 m - 1,83 m - weiter je 4 cm
Stabhochsprung: 3,40 m - 3,50 m - 3,60 m - 3,70 m - weiter je 10 cm

mJU20
Hochsprung: 1,71 m - 1,75 m - 1,79 m - 1,83 m - weiter je 4 cm
Stabhochsprung: 3,70 m - 3,80 m - 3,90 m - 4,00 m - weiter je 10 cm

Männer
Stabhochsprung: 3,70 m - 3,80 m - 3,90 m - 4,00 m - weiter je 10 cm

wJU14
Stabhochsprung: 1,70 m - 1,80 m - 1,90 - 2,00 m - weiter je 10 cm

wJU16

Hochsprung: 1,35 m - 1,40 m - 1,45 m - 1,48 m - weiter je 3 cm

Stabhochsprung: 1,70 m - 1,80 m - 1,90 - 2,00 m - weiter je 10 cm

wJU18 / wJU20
Hochsprung: 1,51 m - 1,55 m - 1,59 m - 1,63 m - weiter je 4 cm
Stabhochsprung: 2,80 m - 2,90 m - 3,00 m - 3,10 m - weiter je 10 cm

Frauen
Stabhochsprung: 2,80 m - 2,90 m - 3,00 m - 3,10 m - weiter je 10 cm
Startunterlagenausgabe:Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ab 08:00 Uhr am Eingang am Marathontor auf der Rückseite des Stadions Rote Erde (Schwimmweg). Bitte beachten Sie die Zugangsbeschränkungen
Ergebnisse:Die Ergebnisse sind ausschließlich online nachzusehen. In den Startunterlagen befindet sich ein QR-Code mit Link zu den aktuellen Start- und Ergebnislisten.
Auszeichnungen:Urkunden können am Tag nach der Veranstaltung auf LADV heruntergeladen werden. Am Veranstaltungstag finden keine Siegerehrungen statt.
Stellplatz / Bahnverteilung:Die Bahnverteilung erfolgt grundsätzlich nach Meldewerten.
Der Stellplatz befindet sich am Wettkampfbüro am Eingang am Marathontor des Stadions Rote Erde. Hier sind ausschließlich Abmeldungen bis 90 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Die Startlisten sind nach Meldeschluss final. Nur bei Absagen (nach Meldeschluss per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder am Veranstaltungstag bis 90 Minuten vor dem jeweiligen Start im Wettkampfbüro) können sich die Startlisten noch geringfügig ändern.
Zugangsbeschränkungen:Der Zugang für Vereine zum Stadion ist ausschließlich über das Marathontor auf der Rückseite des Stadions Rote Erde (Schwimmweg) möglich. Zuschauer nutzen einen separaten Seiteneingang am Turnweg.
Wir möchten möglichst vielen Athleten einen Startplatz ermöglichen. Durch eine Personenbegrenzung im Stadion sind folgende Änderungen vorgenommen: Jeder Athlet erhält farbige Armbänder, mit denen er je nach Farbe zeitlichen Zugang zum Stadion erhält. (Der Vorplatz der Helmut-Körnig-Halle kann jederzeit genutzt werden)

 Grün11:00 Uhr - 13:30 Uhr
 Blau13:30 Uhr - 16:30 Uhr
 Rot16:30 Uhr - 23:30 Uhr
Jeder Athlet hat mind. 30 Minuten vor Beginn Zugang zum Stadion zur Vorbereitung. Dennoch sollte der Aufenthalt im Stadion möglichst kurzgehalten werden.
Trainer/Betreuer:Aufgrund der Corona-Auflagen stehen für jeden Verein nur eine begrenzte Anzahl an Trainer-Akkreditierungen zur Verfügung. Folgende Kontingente sind vorgesehen:
1 bis 3 Teilnehmer= 1 Trainer-Akkreditierung
4 bis 6 Teilnehmer= 2 Trainer-Akkreditierungen
7 bis 9 Teilnehmer= 3 Trainer-Akkreditierungen
7 bis 9 Teilnehmer= 1 Trainer-Akkreditierung
Aufwärmbereiche:Als Aufwärmbereich steht der Tartanplatz hinter der Helmut-Körnig-Halle zur Verfügung.
Wettkampfinformationen:Es sind Ansammlungen zu vermeiden. Es kann sich über den Zuschauerbereich verteilt werden. Der aktuelle Stand (Durchgang, Läufe, Zeitplanverzug) wird regelmäßig im Stadion mitgeteilt und an den Anlagen visualisiert. Weitere Auskünfte können an der Startnummernausgabe oder Wettkampfbüro (Wettkampfablauf) gegeben werden.
Für Trainer stehen Coachingzonen zur Verfügung.
Zuschauer:Es können maximal 300 Zuschauer gleichzeitig ins Stadion gelassen werden. Der Eintrittspreis ist frei.
Unterkunft: Dorint Hotel "An den Westfalenhallen"
Lindemannstraße 88, 44137 Dortmund
+49 231 9113-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hotel-dortmund.dorint.com

Das Hotel ist rd. 600 Meter fußläufig vom Stadion Rote Erde entfernt.
Unter Angabe der Rahmenvereinbarungsnummer "LCRLGO20" bietet das Hotel folgende Sonderkonditionen an:
Einzelzimmer 78,00 Euro inkl. Frühstück
Doppelzimmer 88,00 Euro inkl. Frühstück
Hygiene- und Infektionsschutzkonzept:Das vollständige Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für das PUMA Jump’n’Run Meeting kann hier eingesehen werden: klick
Anreise: Mit dem Auto:
Direkter Anschluss durch die B1 (A40) an die Autobahnen A1 (Hansalinie), A45 (Sauerlandlinie), A2 (Berlin - Hannover -Dortmund - Oberhausen), A42 (Duisburg - Dortmund), B1 (A44) (Dortmund - Kassel).
Bitte folgen Sie der Ausschilderung nach Dortmund und beachten Sie die Hinweisschilder der Westfalenhallen auf den Autobahnen.
Wenn Sie ein Navigationsgerät nutzen, geben Sie bitte als Zieladresse "Strobelallee 40, Dortmund" ein. Parkplätze in unmittelbarer Nähe stehen für ca. 8.800 Pkw und Busse zur Verfügung. Die Parkgebühren belaufen sich auf 7,00 EUR pro PKW auf allen Parkflächen.

Mit dem ÖPNV:
Mit der U-Bahnlinie U 45 (Richtung Westfalenhallen) kommen Sie bequem vom Dortmunder Hauptbahnhof in 10 Minuten zur Haltestelle „Westfalenhallen“.
Von der Dortmunder City (U-Bahnhöfe Reinoldikirche oder Stadtgarten) bringt Sie die U 46 (Richtung Westfalenhallen) in ca. 5 Minuten ebenfalls zur Haltestelle „Westfalenhallen“.
Alternativ fahren Sie mit der Linie U 42 (Richtung Hombruch) bis zur Haltestelle „Theodor-Fliedner-Heim“. Von hier aus sind es wenige Gehminuten bis zur Helmut-Körnig-Halle.
Alle oben aufgeführten Haltestellen sind behindertengerecht.
Haftung:Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art.
Datenschutz:Mit der Abgabe einer Meldung erklärt der Verein, dass er und die gemeldeten Teilnehmer mit der Speicherung der personenbezogenen Daten einverstanden sind und auch damit, dass die Wettkampfdaten in Meldelisten, Wettkampfprotokollen und Ergebnislisten auch auf elektronischem Wege, veröffentlicht werden.

Die Veröffentlichung erfolgt auf den Internetseiten www.lgo-dortmund.de, www.dortmunder-leichtathletik.de, www.ladv.de, www.flvwdialog.de, auf der Internetseite des Deutschen Leichtathletik-Verbandes e.V. (DLV) www.leichtathletik.de sowie im Seltec-Leichtathletik-Ergebnisportal www.laportal.net

Weiter erfolgt eine elektronische Übermittlung zum DLVnet des Deutschen Leichtathletik-Verbandes e.V. (DLV) mit dem Ziel, der Erstellung der Deutschen Bestenliste, sowie der Bestenlisten auf Vereins-, Kreis- und Landesverbands-Ebene.

Zusätzlich erklärt der Verein mit Abgabe der Meldung, dass die in der Anmeldung genannten Daten sowie im Rahmen der Veranstaltung erstellte Fotos, Filmaufnahmen oder fotomechanische Vervielfältigungen ohne Vergütungsansprüche des jeweiligen Teilnehmers vom Veranstalter und Dritten wie Medien und Sponsoren genutzt werden dürfen.
Stand:05. August 2020
Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg!

Download:


Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:

previous arrow
next arrow
Slider

Unser besonderer Dank gilt allen Partnern und Sponsoren:


Folge der LG Olympia auf:

Werde ein Fan auf Facebook Unsere Fotos auf Instagram
Folge uns auf Twitter Die LG Olympia auf YouTube

Folge der LG Olympia auf:

LG Olympia Dortmund