Eingabehilfen öffnen

  • Inhaltsskalierung 100%
  • Schriftgröße 100%
  • Zeilenhöhe 100%
  • Buchstabenabstand 100%

TSV Kirchlinde schließt sich LG Olympia Dortmund an

v.l.n.r.: Charlotte Terbeck, Michael Adel, Nehir Sönmez, Rainer Buchholz, Niklas Rapp
v.l.n.r.: Charlotte Terbeck, Michael Adel, Nehir Sönmez, Rainer Buchholz, Niklas Rapp
Der TSV Kirchlinde kehrt nach 18 Jahren in die LG Olympia Dortmund zurück. Der Verein aus dem Dortmunder Westen war bereits bis Ende 2005 Mitglied der LGO und hat sich nun dazu entschlossen erneut beizutreten. Ab dem 01. Januar 2024 wächst die Dortmunder Leichtathletik-Gemeinschaft somit auf zehn Vereine an.

Michael Adel, Vorsitzender der LG Olympia freut sich über den Zuwachs: "Für uns ist der Beitritt des TSV Kirchlinde ein echter Glücksfall. Der Verein überzeugt seit vielen Jahren vor allem durch seine hervorragende Nachwuchsarbeit. Ich war schon immer der Meinung, dass die Dortmunder Vereine noch enger zusammenrücken sollten. Schön, dass wir gemeinsam mit dem TSV nun die Synergien nutzen werden."

Auch Rainer Buchholz, Abteilungsleiter Leichtathletik des TSV Kirchlinde, ist glücklich, dass es mit dem Beitritt funktioniert hat: "Wir finden unsere Schwerpunkte in dem neuen Konzept der LGO insbesondere im Sprint-/Sprung-Bereich und in den Staffeln wieder. Auch im Kinderbereich haben wir in den letzten zwei Jahren erheblich in neue Trainerinnen und Trainer sowie Ausstattung investiert und sehen jetzt die Früchte in einem neuen starken U14-Bereich, den wir lange nicht mehr hatten. Schön finden wir es, dass sich dann für die Zukunft die Kinder des TSV wieder in den Mannschaften und den Staffeln der LGO wiederfinden und erfolgreich sind."

Mit der Aufnahme des TSV Kirchlinde in die LG Olympia Dortmund verbunden ist demnach auch der Vereinswechsel von rund 30 Athletinnen und Athleten, die ab Januar 2024 das rote LGO-Trikot tragen werden. Dazu gehört unter anderem Niklas Rapp, der in diesem Sommer mit einer neuen 100-Meter-Bestzeit von 10,91 Sekunden auf sich aufmerksam machte und somit eine Verstärkung für die Sprintstaffeln der LGO darstellt.


#lgolympia

Geschäftsstelle

LG Olympia Dortmund
Hacheneyer Str. 88
44265 Dortmund

+49 231 22 52 444-0
info@lgo-dortmund.de
Mo & Do: 12:00 - 15:00

Unsere Stammvereine

Anzeige

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.